Sleep Spray
Essentials Plus

Melatonin, Melisse, ...

ID
5664
Premium-Mundspray mit Melatonin im harmonischen Verbund wertvoller Pflanzenextrakte von Hanfsamenöl (mit 20 % C'B'D), Zitronenmelisse und Safran-Extrakt mit 2% Safranal und 3% Crocinen sowie naturreinen ätherischen Ölen aus Lavendel, Pfefferminze und Zitronenschale. Die Kombination der ausgewählten aromatischen Pflanzenextrakte und deren bioaktiver Inhaltsstoffe mit rein pflanzlichem Melatonin aus Johanniskraut-Extrakt, bioativem Vitamin B6 (P-5-P) und B1 tragen zum Ausgleich von Psyche, Nervensystem, Energiestoffwechsel und zu einer verkürzten Einschlafzeit bei. Wohltuendes Spray zur direkten Aufnahme über die Mundschleimhaut mit angenehmem Geschmack. 330 Sprühstöße
  • Harmonische Mischung ausgewählter aromatischer Pflanzenextrakte mit Melatonin, für kürzere Einschlafzeit und bioaktivem Vitamin B6 und B1 zum Ausgleich von Psyche, Nervensystem und Energiestoffwechsel
  • 150 Sprühstöße pro Pumpflasche zur einfachen Aufnahme über die Mundschleimhaut
  • Wertvolle Pflanzenextrakte aus Hanfsamenöl, Zitronenmelisse, Lavendel, Pfefferminz, Zitronenschale und Safran
  • Einzigartiger Gesamtverbund fein ausbalancierter, aromatischer Pflanzenextrakte
  • Phytomelatonin (rein pflanzlich) aus hochreinem Wasser-Ethanol-Extrakt des Johanniskrautes (Hypercicum perforatum L.)
  • Hanfsamenöl mit 20 % C'B'D im Verbund mit dem vollen Gehalt wichtiger Pflanzenstoffe (Phytocannabinoide, Terpene, Lipide) für synergistischen Entourage-Effekt
  • Safran-Extrakt mit 2% Safranal und 3% Crocine, den bioaktiven Inhaltsstoffen des Safran
  • Mit bioaktiven Vitaminen B6 als Pyridoxal-5-Phosphat (P-5-P) als wichtiger Kofaktor der Melatoninsynthese und Vitamin B1 (Thiamin-HCl) in reinster Pharmaqualität
  • Alle Pflanzenextrakte aus vollständig pestizidfreiem Anbau, Wirkstoffe aus natürlicher Quelle oder als bioaktive Premium-Rohstoffe
  • Reine Wirkstoffe, ohne Zusätze, ohne Gentechnik, 100 % vegan
18,90 €
50ml
Vorteilsset -5%

Lieferung : 1-3 Werktage

inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

ID
5664
42,47 € / 100ml
Auf Lager

Bioaktive Premium Wirkstoffe

  • Harmonische Mischung ausgewählter aromatischer Pflanzenextrakte mit Melatonin, für kürzere Einschlafzeit und bioaktivem Vitamin B6 und B1 zum Ausgleich von Psyche, Nervensystem und Energiestoffwechsel
  • 330 Sprühstöße pro Pumpflasche zur einfachen Aufnahme über die Mundschleimhaut
  • Wertvolle Pflanzenextrakte aus Hanfsamenöl, Zitronenmelisse und Safran
  • Spezielle ätherische Öle in Pulverform von Lavendel, Pfefferminz und Zitronenschale
  • Einzigartiger Gesamtverbund fein ausbalancierter, aromatischer Pflanzenextrakte
  • Phytomelatonin (rein pflanzlich) aus hochreinem Wasser-Ethanol-Extrakt des Johanniskrautes (Hypercicum perforatum L.)
  • Hanfsamenöl mit 20 % C'B'D aus 100% reinem Nutzhanf schonend mit unterkritischem CO2 extrahiert
  • C'B'D im Verbund mit dem vollen Gehalt wichtiger Pflanzenstoffe (Phytocannabinoide, Terpene, Lipide) für synergistischen Entourage-Effekt
  • Safran-Extrakt mit 2% Safranal und 3% Crocine, den bioaktiven Inhaltsstoffen des Safran
  • Mit bioaktiven Vitaminen B6 als Pyridoxal-5-Phosphat (P-5-P) als wichtiger Kofaktor der Melatoninsynthese
  • Vitamin B1 als hoch bioverfügbares Thiamin-Hydrochlorid in reinster Pharmaqualität
  • Zitronenmelisse (Melissa officinalis) als Vollspektrum-Extrakt, reich an Gerbstoffen (>15% Hydroxyzimtsäure, 7-12% Rosmarinsäure)
  • Lavendel (Lavandula angustifolia), Pfefferminze (Mentha piperita) und Zitronenschale als Vollspektrum-Extrakt reich an ätherischen Ölen
  • Alle Pflanzenextrakte aus vollständig pestizidfreiem Anbau, Wirkstoffe aus natürlicher Quelle oder als bioaktive Premium-Rohstoffe
  • Reine Wirkstoffe, ohne Zusätze, ohne Gentechnik, 100 % vegan

True Clean Label

  • Höchste Reinheit: nur Wirkstoffe, keine Zusätze
  • Frei von jeglichen Zusätzen und Hilfsstoffen
  • 100% Deklaration - alle Zutaten auf dem Label
  • Wir verwenden keine versteckten, nicht deklarationspflichtigen Hilfsstoffe
  • Ohne Trennmittel wie Magnesiumstearat und Siliciumdioxid
  • Ohne Farbstoffe wie Titanoxid
  • Ohne Süßungsmittel wie Aspartam, Dextrose oder Zuckeraustauschstoffe
  • Ohne künstliche Konservierungstoffe wie Sorbinsäure
  • Frei von Nanopartikeln
  • Frei von Allergenen und unverträglichen Stoffen (Laktose, Gluten, Histamin)
  • Vegan, ohne Gentechnik
  • Abfüllung in der EU, zertifiziert nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005
  • Frei von Extraktionsrückständen und Lösungsmittelresten
  • Ohne Zugabe von Aromen und synthetischem Vitamin C
  • Ohne Zusatz von Dextrose oder Zuckeraustauschstoffen
  • Hochreine Kapselhüllen aus Frankreich: 100% frei von den üblichen versteckten und nicht-deklarierungspflichtigen Zusatzstoffen Carrageen und PEG
  • Hochwertige, lichtgeschützte Glasverpackung, garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern

Darauf haben wir geachtet

Das Sleep Spray ist eine weltweit einzigartige, harmonische Zusammenstellung von ausgewählten bioaktiven Wirkstoffen und aromatischen Pflanzenextrakten, die gemeinsam zum Ausgleich von Psyche, Nervensystem und Energiestoffwechsel sowie zu einer verkürzten Einschlafzeit beitragen. Die einfache Anwendung ermöglicht die Aufnahme der Wirkstoffe über die Mundschleimhaut.

Als Melatonin verwenden wir bioaktives pflanzliches Phytomelatonin (vegan) aus einem schonenden Blüten-Auszug von Johanniskraut nur mit Wasser und essbarem Ethanol, daher absolut frei von toxischen Extraktionsrückständen. Gelöst ist das Melatonin in Wasser und Alkohol für optimale Haltbarkeit. Rein pflanzliches Glycerin und Sonnenblumen-Lecithin sorgen für eine angenehme Textur und bessere Verteilung der pulvrigen Wirkstoffe und Pflanzenextrakte.

Die sorgfältig ausgewählten Pflanzenextrakte werden ohne den Einsatz von chemischen Lösungsmitteln, wie N-Hexan oder Aceton hergestellt. Es kommen ausschließlich Wasser und/oder essbarer Ethanol oder die schonende CO2-Extraktion zum Einsatz, um die wertvollen bioaktiven Pflanzenstoffe zu extrahieren. Die Pflanzen stammen ausschließlich aus pestizidfreiem Anbau. Unser Hanfsamenextrakt enthält natürliche 20 % C'B'D im breiten Spektrum der wertvollen Pflanzenstoffe für einen synergistischen Entourage-Effekt der bioaktiven Wirkstoffe. Bei der Herstellung unseres Premium-Safran-Extrakt mit 2% Safranal und 3% Crocine bleibt das natürliche Verhältnis der Pflanzenstoffe erhalten. Für das wohltuende Aroma sorgt die harmonisch abgestimmte Auswahl an aromatischen Pflanzenextrakten und speziellen ätherischen Ölen in Pulverform von Zitronenmelisse, Lavendelblüten, Pfefferminz und Zitronenschale.

Die Vitamine B6 und B1 runden den Wirkkomplex ab. Hier verwenden wir direkt bioaktives Vitamin B6 als Pyridoxin-5-Phosphat (P-5-P) und Vitamin B1 als Thiamin-Hydrochlorid in hochreiner Pharmaqualität, ohne jegliche Zusätze.

Wir verzichten vollständig auf alle bei Melatonin-Produkten üblichen Konservierungsstoffe wie Natriumbenzoat und Kaliumsorbat, sowie auf Süßungsmittel und künstliche Aromen.

Als Verpackung verwenden wir lichtgeschütztes und umweltfreundliches Braunglas anstelle von Kunststoff mit Präzisions-Sprühkopf für die genaue Dosierung bei der sublingualen Anwendung.

Wirkung

Das “Schlafhormon” Melatonin

Erholsamer Schlaf ist für viele Körperfunktonen, wie das Immunsystem, das Gedächtnis und Reperaturmechanismen unabdingbar. Unpassende Schlafgewohnheiten und schlechte Schlafqualitäten, führen zu Müdigkeit, können zu Konzentrationsschwäche, Leistungseinbußen und Infektanfälligkeit beitragen sowie das Hormonsystem beeinträchtigen. Dies wiederum kann dazu führen, dass Neurotransmittersysteme, die für Stressresistenz, Stimmung und Schlafphasen verantwortlich sind, aus ihrem natürlichen Gleichgewicht geraten.

Gemäß EFSA trägt Melatonin zur Verkürzung der Einschlafzeit bei.

Vitamin B6 und B1 für Psyche, Nervensystem und Energiestoffwechsel

Vitamin B6 ist an der Synthese der Neurotransmitter Serotonin, Noradrenalin, Dopamin und GABA beteiligt. Zusätzlich moduliert Vitamin B6 auch die Wirkung der Steroidhormone Testosteron und Östrogen und leistet somit einen wichtigen Beitrag zu einer normalen psychischen Funktion und eines gesunden Nervensystems. Für das Nervensystem ist Vitamin B6 sogar gleich von mehrfacher Bedeutung, da es gleichzeitig auch an der Synthese der Nerven-Schutzschicht Myelin und an der Synthese von Phospholipiden und Sphingolipiden beteiligt ist – beides wichtige Bestandteile der Zellmembran. Auch für den Energiestoffwechsel ist Vitamin B6 von großer Bedeutung, da es am Stoffwechsel von Eiweiß und Glykogen beteiligt ist. Glykogen dient als in Zellen gespeichertes Kohlenhydrat zur kurzfristigen Bereitstellung von Energie.

GABA ist der wichtigste inhibitorische Neurotransmitter im zentralen Nervensystem und Gegenspieler des aktivierenden Neurotransmitters Glutamat im Gehirn für dessen Biosynthese die Aminosäure Glutamin plus Vitamin B6 und Zink benötigt werden. GABA hat also eine beruhigende, ausgleichende Wirkung und beeinflusst Nervenreizung, Stressmanagement, Stimmung, Wachstumshormone (Muskelbildung), Fettabbau und die Regulierung des Blutdrucks.

Vitamin B1 kommt nahezu in allen Organen und Geweben des Körpers vor und nimmt im Körper entscheidenden Einfluss auf das zentrale sowie das periphere Nervensystem. Hier ist es vor allem für die Erregungsübertragung zwischen Nerv und Muskulatur von Bedeutung und spielt damit eine entscheidende Rolle für die Funktion des Nervensystems. Weiter ist Vitamin B1 aber auch ein wichtiges Vitamin für die Regeneration des Nervensystems nach Erkrankungen oder Traumen.

Vitamin B1 ist nicht nur beteiligt an einem funktionierenden Energiestoffwechsel, sondern ebenfalls am Stoffwechsel der Neurotransmitter Serotonin und Dopamin. Nach einer Stressphase leitet die Umwandlung von Serotonin zu Melatonin und die Ausschüttung von GABA die Entspannungsphase ein. Auf diese Weise tragen die im Sleep Spray enthaltenen ausgewählten B-Vitamine nicht nur unmittelbar zur Erhaltung einer normalen Funktion des Nervensystems, sondern auch zu einer ausgeglichenen psychischen Funktion bei.

Harmonische Synergie mit Pflanzenextrakten und ätherischen Ölen

Zitronenmelisse
Die im Süden Europas heimische Zitronenmelisse (Melissa officinalis) wird schon seit der Antike für eine Vielzahl von Anwendungen geschätzt. Hildegard von Bingen schrieb ihr gar die Kraft von 15 Kräutern zu. In der europäischen Kräuterlehre wird die Zitronenmelisse als Teeaufguss oder alkoholischer Auszug seit Jahrhunderten als Hausmittel geschätzt.

Die Blätter und Blüten der Pflanzen enthalten wertvolle ätherische Öle, darunter Citral, Geraniol und Nerol. Viele weitere sekundäre Pflanzenstoffe wie die Rosmarinsäure, Kaffeesäure und Flavonoide (v.a. Luteolin und Apigenin) kommen ebenfalls in der vielseitigen Pflanze vor. Vermutet wird ein beruhigender Effekte auf das Nervensystem durch eine Erhöhung und Wirkverstärkung des inhibitorischen Neurotransmitters GABA durch die Hemmung eines GABA-abbauenden Enzyms.

Studien:
1. Haybar H., Javid A. Z., Haghighizadeh M. H., Valizadeh E., Mohaghegh S. M., Mohammadzadeh A. (2018) The effects of Melissa officinalis supplementation on depression, anxiety, stress, and sleep disorder in patients with chronic stable angina. Clin Nutr ESPEN 26:47–52.

2. Awad R., Levac D., Cybulska P., Merali Z., Trudeau V. L., Arnason J. T. (2007) Effects of traditionally used anxiolytic botanicals on enzymes of the γ-aminobutyric acid (GABA) systemThis article is one of a selection of papers published in this special issue (part 1 of 2) on the Safety and Efficacy of Natural Health Products. Can J Physiol Pharmacol 85(9):933–42.

Lavendel

Im Jahr 2020 wurde der Echte Lavendel (Lavandula angustifolia) zur Arzneipflanze des Jahres gewählt. Seit der Antike sind Lavendelblüten ein wohltuender und beliebter Zusatz in Bädern, zudem diente Lavendel auch in religiösen Zeremonien als Mittel zur spirituellen Reinigung. Die ihm zugesagte Entspannung der Sinne ist auf die enthaltenen ätherischen Öle zurückzuführen. In den Körperkreislauf aufgenommen können die im ätherischen Öl enthaltenen Terpene unter anderem auf die Weiterleitung von Reizen im Nervensystem einwirken. Es wird ein Einfluss auf den GABA-Gegenspieler Glutamat und den Neurotransmitter Serotonin vermutet.

Studien:
1. López V., Nielsen B., Solas M., Ramírez M. J., Jäger A. K. (2017) Exploring Pharmacological Mechanisms of Lavender (Lavandula angustifolia) Essential Oil on Central Nervous System Targets. Front Pharmacol 8:280.

2. Dobetsberger C., Buchbauer G. (2011) Actions of essential oils on the central nervous system: An updated review.: Essential oil effects on the CNS. Flavour Fragr J 26(5): 300–316.

Hanfsamen-Extrakt mit 20 % C'B'D

Hanf enthält eine ganze Reihe von hoch wirksamen Pflanzenwirkstoffen. Darunter die verschiedenen Cannabinoide, Terpene, Flavonoide und zahlreiche Nährstoffe wie Omega-3-Fettsäuren und Vitamin E. Alle diese wirksamen Bestandteile zeigen für sich genommen eigenständige Wirkungen, wirken im Hanf aber auch durch den sogenannten Entourage-Effekt als synergistischer Gesamtkomplex.

Cannabinoide wie C'B'D wirken über die Cannabinoid-Rezeptoren als Botenstoffe im Zentralnervensystem und Immunsystem und beeinflussen so eine ganze Reihe von wichtigen körperlichen Prozessen. Ihre Bedeutung für die Gesundheit wird gerade erst erforscht. C'B'D wird insbesondere eine entspannende und beruhigende Wirkung zugesprochen, die ihm in den letzten Jahren zu großer Beliebtheit verholfen hat.


Büechi S. (2017) Wirksamkeit von Cannabidiol: Klinische Studien mit Cannabidiol und Cannabidiol-haltigen Extrakten. Schweiz Z Für Ganzheitsmed Swiss J Integr Med;29(6):367–371. Verfügbar unter: https://www.karger.com/Article/FullText/484886

Safran

Safran wird aus den getrockneten Stempelfäden der Blüten der Krokusart Crocus Sativus gewonnen. Die mühsame Ernte der Fäden erfolgt auch heute noch in reiner Handarbeit. Für ein Kilo Safran müssen etwa 200.000 Blüten geerntet werden, weshalb Safran zu den seltensten Gewürzen der Welt zählt.

Die phytochemische Zusammensetzung von Safran ist mittlerweile gut untersucht und hat bisher über 150 Stoffe im Safran zutage gefördert, davon sind derzeit weniger als 50 identifiziert und mehr als 34 zählen zu den Terpenen. Die wichtigsten Wirkstoffe sind das Safranal, Crocin, Crocetin und Picrocrocin, sowie die Flavonoide Kaempferol, Quercetin und Naringenin. Crocine sind wasserlösliche Carotinoide und verantwortlich für die gelbe Farbe des Safran. Picrocrocin ist das Glykosid von Safranal und verursacht den bitteren Geschmack der ungetrockneten Pflanze. Bei der Trocknung wird es jedoch größtenteils zu Safranal, einem monoterpenen Aldehyd, welches sich dann für das einzigartige Safranaroma verantwortlich zeigt. Außerdem konnten im Safran verschiedene Tannine und Anthocyane und nachgewiesen werden. Insbesondere die bioaktiven Inhaltsstoffe Safranal und Crocine können eine auf biochemischer Ebene modulierende Wirkung auf bestimmte Neurotransmittersysteme (Dopamin, Noradrenalin und Serotonin) ausüben und positive Effekte auf den Schlaf zeigen.

Studien:
1. Christodoulou E., Kadoglou N. P., Kostomitsopoulos N., Valsami G. (2015) Saffron: a natural product with potential pharmaceutical applications. J Pharm Pharmacol 67(12): 1634–1649.

2. Lopresti A. L., Smith S. J., Metse A. P., Drummond P. D. (2020) Effects of saffron on sleep quality in healthy adults with self-reported poor sleep: a randomized, double-blind, placebo-controlled trial. J Clin Sleep Med JCSM Off Publ Am Acad Sleep Med. 16(6):937–947.

Zitronenschale

Das typisch erfrischende und aufmunternde Aroma des ätherischen Öls von Zitronenschalen wird in Asien, wo Zitrusfrüchte heimisch sind, seit jeher zur Erfrischung und Reinigung der Raumluft, als aromatisierende Zutat in Speisen, aber auch als Schutz vor Insekten genutzt.

Pfefferminze

Die Arzneipflanze des Jahres 2004 Pfefferminze (Mentha piperita) wird seit Jahrhunderten in vielen Kulturen bei Reinigungsritualen geräuchert oder als magenberuhigender Tee getrunken. Um die Konzentration zu verstärken, trugen Studenten in der Antike bei wichtigen Prüfungen einen geflochtenen Minzkranz, da der klare, leicht süße Duft als anregendes Tonikum angesehen wurde.

Mangel

Neben einem Mangel an Ausgangsstoffen kann es durch einseitige Ernährung, Dauerbelastung und Stress häufig an einer zu niedrigen Versorgung wichtiger Kofaktoren der Melatoninsynthese (Magnesium, B6, B12, Folat, Selen, GABA, Glycin, Taurin) kommen. Der im Tagesverlauf natürlich schwankende Auf- und Abbau des "Schlafhormons" Melatonin ist entscheidend für erholsamen Schlaf.

Ein Mangel an Kofaktoren der Serotonin- und Melatoninsynthese kann den erfolgreichen Ablauf der Neurotransmittersynthese/ Hormonproduktion (u.a. Cortisol, Adrenalin, Serotonin, Dopamin, Melatonin) sowie das Nervensystem und das Immunsystem beeinträchtigen. Für einen funktionierenden Neurotransmitterstoffwechsel ist also nicht nur eine ausgewogene Versorgung mit allen wichtigen Grundbausteinen unabdingbar, sondern auch auf eine optimale Verfügbarkeit der entsprechenden Kofaktoren zu achten.

Melatoninmangel
Bei Melatoninmangel kommt es zu Schlafstörungen wie Ein- und Durchschlafstörungen, Erschöpfung, Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall sowie frühzeitiger Alterung. Melatonin ist für die Einleitung der Tiefschlafphase verantwortlich, in der unter anderem das Regenerations- und Wachstumshormon Somatropin gebildet wird. Fehlt die Tiefschlafphase, kommt es zu einer Somatropinunterversorgung, die mit Erschöpfung, erhöhter Infektanfälligkeit, Zunahme von Viszeralfettgewebe und einem Verlust von Knochendichte und Muskelmasse sowie verminderter Hautregeneration einhergeht. Durch die Abnahme der Regenerationsleistung erhöht sich zudem das Risiko chronischer Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes Typ 2 und Übergewicht sowie Gedächtnisstörungen vor allem in Alter (Demenz). Die erhebliche Zunahme des Krebsrisikos hat die WHO dazu veranlasst, Schichtarbeit als krebserregend einzustufen.

Gründe für Melatoninmangel:

  • Verminderte Melatoninproduktion mit fortschreitendem Alter
  • Verminderte Melatoninproduktion aufgrund von Tabak-, Kaffee- und Tee-Konsum
  • Verminderte Melatoninproduktion aufgrund von blauem Bildschirmlicht insbesondere am Abend (Smartphone, Computer)
  • Verminderte Melatoninproduktion aufgrund von chronischem Stress
  • Verminderte Melatoninproduktion bei Schlafstörungen
  • Schicht- und Nachtarbeit

Kofaktoren

Viele Nährstoffe wirken als Kofaktoren gemeinsam in bestimmten Körpersystemen und können nur dann voll wirksam werden, wenn die Versorgung mit allen relevanten Kofaktoren gewährleistet ist. Andere Nährstoffe unterliegen komplexen Regulationsmechanismen - Ungleichgewichte in der Versorgung können hier zu Problemen führen.

Deshalb ist es wichtig, eine ausreichende, aufeinander abgestimmte Versorgung aller wichtigen Faktoren zu berücksichtigen.

Das Sleep Spray liefert direkt aktives Melatonin zur erholsamen Verkürzung der Einschlafzeit, eingebettet in eine wohltuende und harmonische Zusammenstellung aromatischer Pflanzenextrakte mit unzähligen bioaktiven Pflanzenstoffen zur einfachen Aufnahme über die Mundschleimhaut.

Dosierung

Verzehrempfehlung

Täglich abends bei Bedarf bis zu 11 Sprühstöße in den Mund geben.

Nahrungsergänzungsmittel

Gut schütteln. Empfohlene Verzehrmenge nicht überschreiten. Kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Kühl, trocken und dunkel lagern.

Lagerung

Kühl und trocken lagern. Aus direktem Sonnenlicht und von Hitze fernhalten.

Inhaltsstoffe

Zutaten:

Destilliertes Wasser, Glycerin, Ethanol (Demeter), Hanfsamenölpulver (20%), Zitronenmelissenextrakt*, Lavendelblütenölpulver*ᛡ, Pfefferminzölpulver*ᛡ, Zitronenschalenölpulver*ᛡ, Sonnenblumenlecithin, Melatonin (aus Johanniskraut), Pyridoxal-5-Monophosphat (bioaktiv), Safran-Extrakt* (2% Safranal), Thiamin-HCl.
Inhalt: 330 Sprühstöße
 
Inhalt / 11 Sprühstöße % NRV*
Ätherische Öleᛡ:    
Lavendelblütenöl* 25 mg -***
Pfefferminzöl* 10 mg -***
Zitronenschalenöl* 7 mg -***
Pflanzenstoffe:    
Hanfsamenölpulver (20%) 50 mg -***
Melissen-Extrakt 25 mg -***
Sonnenblumen-Lecithin 1.8 mg -***
Melatonin (aus Johanniskraut) 1 mg -***
Safran-Extrakt* 0.25 mg -***
Vitamine:    
Vitamin B6 (als P5P, bioaktiv) 0.3 mg 21
Vitamin B1 (als Thiamin-HCl) 0.17 mg 15

* aus Anbau ohne Pflanzenschutzmittel
** der Nährstoffbezugsmenge
*** keine Referenz vorhanden
ᛡ auf Chicorée-Inulinpulver

Produktdetails

Deutsche Pharmazentralnummer (PZN): 17412333
Herstellung Eigene Herstellung in Europa
Abfüllung und Verkapselung in der EU nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005.
Lagerung der in Glas verpackten Endprodukte in schadstofffreien Spezialbehältern.
Versand in mineralölfreien Kartons
Verpackung

Vor Licht und Oxidation schützende Braunglasflasche (keine Weichmacher, BPA).

Entfernung des Etiketts zur Wiederverwendung der Gläser Zur Wiederverwendung der Glasflasche kann das Etikett durch 5 Minuten Einweichen in heißem Wasser leicht entfernt werden. Eventuelle Klebstoffreste lassen sich mit etwas Geschirrspülmittel abreiben.

Sunday Natural Aroma

Sunday Philosophie

Seit Jahrtausenden existieren in allen Regionen der Welt wirksame Heilpflanzen und herausragende Lebensmittel, die uns helfen, unsere Gesundheit und Vitalität auf natürliche Weise zu fördern und zu erhalten.

Mit unseren Produkten versuchen wir, dieser alten Weisheit so nahe wie möglich zu kommen.

Dabei folgen wir einer einfachen Philosophie: Alles was wir machen, erfüllt höchste Ansprüche in Bezug auf Natürlichkeit, Reinheit und Qualität. Dieses Ideal verfolgen wir auf allen Ebenen, mit akribischer Liebe, bis ins kleinste Detail.

Mehr zu Sunday Natural.

Das Bild konnte nicht geladen werden.