Chanca Piedra

PDF-Download

ID
5706
Der Ratgeber (PDF-Download) beschreibt die lange Tradition und Anwendung der Heilpflanze Chanca Piedra in unterschiedlichen Kulturen von Südamerika bis Indien, moderne Forschungen zu den vielfältigen aktiven Pflanzenstoffen und gibt eine Übersicht über die durch wissenschaftliche Studien bisher bestätigten Wirkungen. Download im PDF-Format, 22 Seiten.
Links
1,90 €

inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

ID
5706
Auf Lager

Klappentext

Chanca Piedra (Phyllanthus niruri), eine in den tropischen Regionen unserer Erde heimische Pflanze erlangte aufgrund ihrer Fülle an traditionellen Anwendungsgebieten breites wissenschaftliches Interesse. Eine Vielzahl an Studien beschäftigen sich mit den medizinisch nutzbaren Eigenschaften der Pflanze.

Die Pflanze erhielt den Spitznamen “Der Steinbrecher”, da sie traditionell als Mittel gegen Nierensteine eingesetzt wurde. In ihren Ursprungsländern in Südamerika, Asien, Afrika und Indonesien wird sie seit zum Teil Hunderten von Jahren gegen eine Vielzahl Erkrankungen und Infektionen eingesetzt. Wissenschaftler aus der ganzen Welt widmen sich der Erforschung der Pflanze und den Mechanismen, über die sie ihre Wirkungen vermittelt.

So hat Chanca Piedra neben ihrer Funktion als “Steinbrecher” auch cholesterinsenkende Eigenschaften und positiven Einfluss auf den Blutdruck, den Blutzucker und das Immunsystem. Außerdem trägt sie zum Schutz der Leber, des Magens und der Gefäße bei. Traditionell wird sie auch als Mittel gegen Malaria eingesetzt und vermindert das Wachstum einzelner Plasmodienarten. Überdies wirkt Chanca Piedra gegen eine Vielzahl Bakterien und Viren und zeigt sogar Effekte gegen multiresistente Keime.

Vermittelt werden all diese Eigenschaften über die Fülle enthaltener Vitalstoffe. Dazu gehören Vitamine, Mineralien aber vor allem sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide, Lignane, Alkaloide, Tannine oder Terpene. Die Inhaltsstoffe sind in Form eines wässrigen Extraktes, wie zum Beispiel Tee, effektiv und ebenso leicht anzuwenden. Sowohl aus dem Kraut als auch dem Pulver lässt sich ein Tee zubereiten. Geschmacklich lässt sich Chanca Piedra als erdig-krautig beschreiben.

Diese Arbeit gibt einen Überblick über

  • die traditionellen Anwendungen von Chanca Piedra in verschiedenen Kulturen
  • die enthaltenen Vitalstoffe und ihre Wirkungen
  • aktuelle Forschungsergebnisse
  • nachgewiesene Wirkungen von Chanca Piedra
  • Tipps zur Anwendung

Inhaltsverzeichnis

1. Zusammenfassung
2. Herkunft und Botanik
3. Traditionelle Anwendungen
4. Inhaltsstoffe
5. Wirkungen
  5.1 Nierenschützende Wirkung
  5.2 Leberschützende Wirkung
  5.3 Harnsäuresenkende Wirkung
  5.4 Antidiabetische Wirkung
  5.5 Lipidsenkende Wirkung
  5.6 Antimikrobielle Wirkung
  5.7 Antivirale Wirkung
  5.8 Wirkung gegen Malaria
  5.9 Antikanzerogene Eigenschaften
  5.10 Gastroprotektive (magenschützende) Eigenschaften
  5.11 Antinozizeptive Eigenschaften
  5.12 Immunmodulierende und entzündungshemmende Eigenschaften
  5.13 Wirkungen im Überblick
6. Anwendung
  6.1 Toxikologie
  6.2. Kontraindikationen
7. Quellen

Details

 
Autor Katharina Otto
Verlag Dr. Schweikart Verlag
Ausgabe und Jahr 1. Auflage, Marz 2021
Seiten

22 Seiten

Format PDF-Dokument
Zum Öffnen wird ein kostenloser PDF-Reader benötigt. Den kostenlosen Reader der Firma Adobe können Sie hier herunterladen: https://get.adobe.com/de/reader/

Loading...
Das Bild konnte nicht geladen werden.