OPC 300
Traubenkernextrakt

300mg OPC

ID
4943
Unser hochreiner OPC Traubenkernextrakt 300 liefert pro Kapsel volle 300mg hochdosiertes OPC aus französischen Chardonnay-Traubenkernen. OPC-Gehalt verbürgt durch HPLC-Test der Universität Braunschweig (bestes Testverfahren). Hochreines Extraktionsverfahren ausschließlich mit Wasser und essbarem Ethanol. Vegan, ohne jegliche Zusätze, ohne Extraktionsrückstände. 240 Kapseln.
  • Natürliche Quelle: 100% französische Chardonnay-Weintraubenkerne
  • Hochdosiert: volle 300mg reinem OPC-Gehalt pro Kapsel
  • Premium-Traubenkernextrakt mit 95% Gesamtpolyphenolgehalt
  • OPC-Gehalt bestätigt durch HPLC-Labortest (Uni Braunschweig)
  • Enthält bioaktive OPC Di- bis Pentamere
  • Hochreines Extraktionsverfahren: schonender Extrakt nur aus Wasser & essbarem Ethanol
  • 100% frei von chemischen Rückständen wie Methanol, Ethylacetat, Aceton oder N-Hexan
  • HPLC-Labortest: OPC-Gehalt bestätigt durch Uni Braunschweig
  • vegan, glutenfrei, ohne Gentechnik
18,90 €
240 Kapseln
Vorteilsset -5%

Lieferung : 1-3 Werktage

inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

ID
4943
15,21 € / 100g
Auf Lager

Bioaktive Premium Wirkstoffe

  • 100% Premium Weintraubenkernextrakt aus Frankreich
  • Hochdosiertes OPC: 300mg reines OPC pro Kapsel (Di- bis Polymere)
  • OPC-Reingehalt mit zuverlässigster HPLC-Testmethode durch die TU Braunschweig bestätigt
  • Gehalt an Di- bis Pentameren 11,7%
  • Gehalt an Di- bis Tetrameren 9,96%
  • Nur aus weißen Chardonnay-Trauben als natürliche Premium-OPC-Quelle
  • Garantierter Mindestgehalt von 95% Gesamtpolyphenolen
  • Hochreiner Extrakt lediglich aus Wasser und essbarem Ethanol, daher keinerlei chemische Rückstände (wie z.B. Methanol, Ethylacetat, Aceton, N-Hexan)
  • Vegan, ohne Gentechnik, glutenfrei, sojafrei

Darauf haben wir geachtet

Unsere OPC 300 Kapseln werden zu 100% aus den Kernen französischer Chardonnay-Weintrauben gewonnen, die als die beste Quelle für natürliches OPC angesehen werden.

Die Qualität verschiedener OPC-Produkte unterscheidet sich enorm, da der tatsächliche Gehalt an OPC sehr unterschiedlich ausfällt. Herkömmliche Tests wie der DMAC- und der Vanillin-Test liefern hier irreführende und viel zu hohe OPC-Werte, die teilweise 400% über dem tatsächlichen OPC-Gehalt liegen. Nur durch HPLC-Kontrollen kann der wirkliche OPC-Gehalt bestätigt werden.

Unser OPC 300 ist von der TU Braunschweig auf seinen tatsächlichen OPC-Gehalt hin überprüft und die Testergebnisse werden von uns in Gänze veröffentlicht. Unser Traubenkernextrakt aus französischen Chradonnay-Weintrauben hat einen Reingehalt an mindestens 95% Polyphenolen. Viele Hersteller verwechseln diesen mit dem eigentlichen OPC-Gehalt. Dieser beträgt laut Angaben des Herstellers unserer Rohstoffe 77,6%. Diesen Wert konnten wir mit einem nach Mono-, Di-, Tri-, Tetra-, Penta- und Polymeren aufgeschlüsselten HPLC Labortest, der zuverlässigsten Messmethode, der Technischen Universität Braunschweig bestätigen: abzüglich der nicht zu den OPCs gerechneten Monomere ergab sich ein OPC-Reingehalt von rund 77,5%. Für die nach der strengen Auslegung relevanten Di- bis Pentamere ergab sich ein Gehalt von 11,7%.

Im Gegensatz zu anderen Produkten wird unser OPC 300 vollständig ohne Lösungsmittel, allein mit Wasser und essbarem Ethanol extrahiert. So kann ein hochreines OPC-Konzentrat erreicht werden, das nie mit den üblichen chemischen Lösungsmitteln wie N-Hexan in Kontakt gekommen ist. Alle Produkte sind garantiert frei von Zusätzen wie Maltodextrin oder Erdnusspulver, die von vielen Herstellern aus Kostengründen beigemischt werden, jedoch nicht deklariert werden müssen.

Als Kapselhüllen verwenden wir besondere HPMC-Kapseln, die im Gegensatz zu den meisten sonstigen HPMC- oder Pullulan-Kapseln am Markt zu 100% frei von den nicht deklarierungspflichtigen Hilfsstoffen Carrageen und PEG sind. Als Verpackung verwenden wir lichtgeschütztes und umweltfreundliches Braunglas anstelle von Kunststoff.

truecleanlabel

  • Premium-Wirkstoffe als Reinsubstanzen
  • Immer Direktbezug von führenden Erzeugern weltweit
  • Alle Mischungen aus diesen selektierten Einzelrohstoffen
  • Maximale Vermeidung jeglicher Zusätze und Hilfsstoffe
  • Wenn Zusätze, nur wertvolle Natursubstanzen
  • Freiwillige Deklaration auch nicht deklarierungspflicht. Stoffe
  • Maximale Vermeidung chem. Lösungsmittel bei Extrakten
  • Exklusive Spezialanfertigungen für Reinheit und Qualität
  • Unabhängige Labortests auf der Produktseite einsehbar
  • Nur Premium-Lieferanten mit fairen Arbeitsbedingungen
  • Abfüllung in DE und EU (HACCP, GMP, ISO 22000:2018)
  • Nur vegane Kapselhüllen: 100% frei von Carrageen und PEG
  • Verpackung in Braunglas, 100% kompostierbare Zipper-Beutel
  • Lagerung in schadstofffreien Spezialbehältern
  • Versand in mineralölfreien Kartons
  • Alle Produkte in jedem Fall 100% ohne: Magnesiumstearat, Siliziumdioxid, Nanopartikel (ohne gesetzl. Ausnahmen), Gentechnik, künstliche Farb- und Aromastoffen, Titandioxid, zugesetztem Zucker & Süßstoffen

OPC

OPC (kurz für: Oligomere Proanthocyanidine), auch Vitamin P genannt, ist eine Stoffgruppe der Flavonole, die aus Polymeren von Catechinen und Epicatechinen besteht. Proanthocyanidine kommen in einer ganzen Reihe von Früchten und Pflanzen vor, unter anderem in den Kernen und Schalen von Weintrauben, in Beeren und Zitrusfrüchten, aber auch in der schützenden Rindenschicht von Bäumen.

Die verschiedenen Proanthocyanidine werden, je nach Anzahl der Einheiten, zum Beispiel als Monomere (eine Einheit) und Dimere (zwei Einheiten) zusammengefasst. Die genaue Definition von OPC ist dabei etwas unscharf – je nach Auslegung werden entweder nur die Di- bis Tetramere, Di- bis Pentamere, Di- bis Hexamere oder aber auch alle Proanthocyanidine außer den Monomeren als OPC bezeichnet.

Lange Zeit galten nur die Dimere, also aus zwei, und die Trimere, also aus drei Einheiten, bestehenden Oligomeren Proanthocyanidine als bioaktiv. Dies wird jedoch zunehmend angezweifelt, so dass eine komplexe Wechselwirkung aller Bestandteile (auch der polymeren Proanthicyanidine wie Hexamere und Heptamere) des Traubenkernextrakts ausgegangen werden kann. Enthalten sind OPC-Verbindungen in prominenten Mengen nämlich vor allem in Pinienrinde und Traubenkernen, wobei sich die darin enthaltenen Einzel-Proanthocyanidine sowohl in Form als auch in ihrer Wirkung voneinander unterscheiden. Besonders hervorzuheben ist die große Menge des wichtigen Proanthocyanidin-B3-3'-O-Gallat im Traubenkernextrakt.

Dosierung

Verzehrempfehlung

Täglich 1 Kapsel (300mg OPC) mit 200 ml Wasser zum Essen einnehmen.

Nahrungsergänzungsmittel

Empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Lagerung

Kühl und trocken lagern. Aus direktem Sonnenlicht und von Hitze fernhalten.

Inhaltsstoffe

Zutaten:

Traubenkernextrakt (aus französischen Chardonnay-Weintrauben)
Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose.
Inhalt: 240 Kapseln

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (1 Kapsel) % NRV*
Traubenkernextrakt 400mg -
davon reines OPC (ohne Monomere) 300mg -
davon Di- bis Pentamere 50mg -

* der Nährstoffbezugsmenge 

Pro Kapsel: 300mg OPC
Insgesamt: 72.000mg OPC / Glas

 

Produktdetails

Deutsche Pharmazentralnummer (PZN): 16151422
Herkunft Wasser-Ethanol-Extrakt aus französischen Chardonnay-Traubenkernen
Herstellung

Eigene Herstellung in Europa Abfüllung und Verkapselung in der EU nach HACCP, GMP / ISO 22000:2018.
Lagerung der in Glas verpackten Endprodukte in schadstofffreien Spezialbehältern.
Versand in mineralölfreien Kartons

Kapseln Pflanzliche Cellulose (HPMC), vegan
Premium-HPMC-Qualität: frei von den Zusatzstoffen Carrageen und PEG
Verpackung vor Licht und Oxidation schützende Braunglasflasche (keine Weichmacher, BPA)
Entfernung des Etiketts zur Wiederverwendung der Gläser Zur Wiederverwendung der Glasflasche kann das Etikett durch 5 Minuten Einweichen in heißem Wasser leicht entfernt werden. Eventuelle Klebstoffreste lassen sich mit etwas Geschirrspülmittel abreiben.

Labortests

HPLC-Test der TU-Braunschweig

Herkömmliche Tests wie der DMAC- und der Vanillin-Test sind nicht geeignet, um den OPC-Gehalt zu bestimmen, da sie falsche Werte liefern, die deutlich über dem tatsächlichen OPC-Gehalt liegen.

Der beste und genaueste derzeit verfügbare Test ist der HPLC-Test der Universität Braunschweig, nach dem auch der Gehalt unseres OPC 300 bestimmt wurde. Dabei kann nicht nur der Gesamt-Gehalt, sondern eine genaue Aufschlüsselung der einzelnen Polymere gezeigt werden.

Der Test ergab folgende Werte:
Gesamt Proanthocyanidine: 86,42%
Gesamt OPC (ohne Monomere): 77,45%
Di- bis Tetramere: 10,96%
Di bis Pentamere: 21,71%

Anmerkung

Als Gesamt-OPC verstehen wir alle Proanthocyanidine ohne die Monomere. Je nach Definition werden häufig nur die Di- bis Tetramere, Di- bis Pentamere oder Di- bis Hexamere als das "eigentliche" OPC verstanden, da die höheren polymeren Proanthocyanidine streng genommen nicht zum OPC gezählt werden. Wo genau diese Grenze zu ziehen ist, ist derzeit umstritten. Da sich im Marktvergleich jedoch die Definition ohne Monomere durchgesetzt hat, verwenden wir ebenfalls diese Größe, führen jedoch alle anderen Werte ebenfalls hier auf.

Sunday Natural

Sunday Philosophie

Seit Jahrtausenden existieren in allen Regionen der Welt herausragende Lebensmittel und wertvolle Pflanzenwirkstoffe, die uns helfen, unsere Gesundheit und Vitalität auf natürliche Weise zu fördern und zu erhalten.

Mit unseren Produkten versuchen wir, dieser alten Weisheit so nahe wie möglich zu kommen.

Dabei folgen wir einer einfachen Philosophie: Alles was wir machen, erfüllt höchste Ansprüche in Bezug auf Natürlichkeit, Reinheit und Qualität. Dieses Ideal verfolgen wir auf allen Ebenen, mit akribischer Liebe, bis ins kleinste Detail.

Mehr zu Sunday Natural.

Unsere Produkte

Empfohlen

Herzlich willkommen! Wählen Sie eine Sprache aus

Loading...
Das Bild konnte nicht geladen werden.