Magnesium Flakes
Zechstein
Magnesiumchlorid Hexahydrat

ID
3618
Original Zechstein Magnesium Flakes für Fuß-und Vollbäder aus dem Zechsteiner Urmeer in den Niederlanden, rein natürliches Magnesium, 47%iges Magensiumchlorid Hexahydrat, ohne Zusätze, laborgeprüft, 1kg.
  • 100% Original Zechstein Inside
  • Magnesiumöl auf 165°C erhitzt und in seine feste Form das sogenannte Magnesiumchlorid-Hexahydrat überführt
  • 47%iges Magensiumchlorid Hexahydrat, aus dem unterirdischen Zechstein-Urmeer
  • Naturreine Abfüllung ohne chemische Reinigung
  • Transdermal: gezielte / lokale Anwendung von Magnesium über die Haut
  • Besonders geeignet als Zugabe für Fuß- und Vollbäder
  • 1kg Original Zechstein Magnesium Flakes
  • Nach Erstöffnung beträgt die Mindesthaltbarkeit 36 Monate
9,90 €
1kg
Vorteilsset -5%

Lieferung : 1-3 Werktage

inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

ID
3618
9,90 € / 1kg
Auf Lager

Bioaktive Premium Wirkstoffe

  • 100% Original Zechstein Magnesiumchlorid aus 250 Mio Jahre alten unterirdischen Zechsteiner Urmeer
  • Natürliches, ionisches Magnesiumchlorid aus Tiefenbohrung in bis zu 2000 m Tiefe, reines Naturprodukt
  • Magnesiumöl auf 165°C erhitzt und in seine feste Form das sogenannte Magnesiumchlorid-Hexahydrat überführt
  • Höchste Reinheit und Natürlichkeit
  • Naturreine Abfüllung ohne chemische Reinigung
  • 47%iges Magensiumchlorid Hexahydrat als Flakes

Darauf haben wir geachtet

Das ehemalige Gebiet des Zechsteiner Meeres in den Niederlanden beherbergt die weltwelt reinste und hochwertigste natürliche Quelle für Magnesiumchlorid. Eine natürliche Mischung aus Magnesiumchlorid-Ablagerungen und weiteren Spurenelementen ist verantwortlich für die gute Resorptionsfähigkeit sowie Verträglichkeit des Zechsteiner Magnesiumöls.

Bei der Zechsteiner Mine handelt es sich um ein unterirdisches Solevorkommen, das sich von Nordengland über die Niederlanden und Deutschland bis hin nach Russland erstreckt und eine Vielzahl von Mineralien beherbergt. In dem vor 250 Millionen Jahren ausgetrockneten Meer haben sich die verschiedenen Soleschichten übereinander und in regionalen Zonen abgelagert, wobei sich eine wesentliche Magnesiumchlorid-Schicht heute unterhalb der Niederlande in etwa 1.600 bis 2.000m Tiefe befindet – weit entfernt von jeglicher Form von Umweltverschmutzung. Seit 1982 wird das 31%-gesättigte Magnesiumöl durch Tiefenbohrung und Einleitung von Wasser aus dieser Tiefenschicht gelöst und zu Tage gefördert.

Die außergewöhnliche Reinheit des Zechsteiner Magnesiumöls bedingt, dass es im Gegensatz zu aus Meerwasserverdunstung gewonnenem Magnesiumchlorid, direkt in gebrauchsfertiger Qualität aus der Erdschicht entnommen werden kann, ohne, dass eine weitere chemische Reinigung notwendig ist. Kontinuierliche Laboranalysen von Zechstein dokumentieren die hohe Qualität jeder Charge.

Zur Herstellung der Magnesium-Flakes wird das Magnesiumöl auf 165°C erhitzt und in seine feste Form das sogenannte Magnesiumchlorid-Hexahydrat überführt. Die Magnesium-Flakes enthalten etwa 47% aufgrund seiner hygrospkischen Eigenschaften an Kristallwasser gebundenes Magnesiumchlorid und mit 120 mg reinem Magnesium pro Gramm den höchsten Magnesiumanteil unter den transdermalen Produkten.

Magnesiumchlorid

Zechstein Magnesium Flakes

Zechstein Magnesium Flakes beinhalten einen Magnesiumchlorid-Anteil von 47%, der Rest ist Wasser. Magnesiumchlorid ist stark hygroskopisch, es bindet die Feuchtigkeit der Umgebung in seine Gitterstruktur ein. Zechstein Magnesium Flakes haben von allen Darreichungsformen die höchste Magnesiumkonzentration. 1 g Zechstein Magnesium Flakes enthalten 120 mg reines Magnesium. Die Zechstein Magnesium Flakes eignen sich dank ihrer hohen Konzentration ideal zur Herstellung 1 bis 5%iger Magnesiumchlorid Fuß- oder Vollbäder.

Magnesiumchlorid

Magnesiumchlorid geht in Wasser vollständig in ionisch gelöste Form über und ist daher ausgesprochen gut bioverfügbar. Innerhalb der menschlichen Zelle liegen etwa 10% des Magnesiums in ionisch gelöster Form vor, während der Rest an verschiedene Gewebestrukturen und Enzyme gebunden ist, darunter auch das "Treibstoffmolekül" ATP, das nur unter Anwesenheit von Magnesiumionen Energie abzugeben imstande ist. Unterhalb einer intrazellulären Konzentration von 10mmol ionischem Magnesium fehlt darüber hinaus die Grundlage für die Bildung stabiler, korrekt gefalteter Proteine.

Magnesiumionen gelangen je nach Magnesiumverbindung und Darreichungsform (oral, transdermal oder intravenös) auf unterschiedlichen Wegen in das Körperinnere. Die transdermale Anwendung umgeht die Magen-Darm-Passage und erlaubt es so Magnesiumionen topisch aufzubringen.

Transdermales Magnesium

Das transdermale Magnesium (auf der Haut) ist eine bewährte und effektive Anwendung von Magnesium in der Naturkosmetik mit eigenem Profil zur Massage und Pflege der Haut:

  • Keine Reizung der Schleimhäute des Magen-Darm-Trakts,
  • Auch für ältere Menschen geeignet,
  • Auch bei hoher Dosierung auf der Haut keine abführende Wirkung,
  • Ideal zur lokalen Massage nach dem Sport, auch bei Muskelkrämpfen,
  • Auch für Schwangere und Stillende geeignet,
  • Gezieltes Auftragen zur Massage und Pflege möglich (verkrampfte Muskulatur, Altersflecken, Gelenke, etc.).

Bezüglich der Frage, ob und wie Magnesium von der Haut ins Blut aufgenommen wird, wird vermutet, dass die Schweißdrüsen eine entscheidende Rolle spielen. Hierbei wird angenommen, dass insbesondere diejenigen Zellen veranwortlich sind, die bei starkem Schwitzen die aktive Magnesiumrückresorption vornehmen und den Körper so vor Magnesiumverlust schützen. Demzufolge ist eine verstärkte Aufnahme über die Handinnenflächen, Fußsohlen, Achselhöhlen, Stirn und Ellenbogenbeugen zu erwarten, da die Schweißdrüsen in diesen Körperregionen besonders dicht liegen (120 - 370 pro cm²).

Dosierung

Anwendungsempfehlung

Bei akutem Magnesiumbedarf: täglich ein Fußbad oder zwei Vollbäder pro Woche über mindestens 6 Wochen.

Zum allgemeinen Wohlbefinden: ein Fußbad pro Woche oder ein Vollbad pro Monat.

Warnhinweise

Kosmetikum. Nur zur äußerlichen Anwendung. Kann bei empfindlicher Haut ein leichtes Kribbeln verursachen. Kontakt mit offenen Wunden und den Augen vermeiden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Inhaltsstoffe

Zutaten

Aqua (Wasser), Magnesium Chloride (47%).

Inhaltsstoffe

Wie viel elementares Magnesium enthalten Zechstein Magnesium
 Flakes?

1kg Zechstein Magnesium Flakes enhält 470g Magnesiumchlorid (davon 25,6% Gehalt an elementarem Magnesium).1kg Zechstein Magnesium Flakes liefern somit 470g x 25,6% = 120g reines Magnesium. 1g Zechstein Magnesium Flakes enthalten 120mg reines Magnesium.

In 1g Original Zechstein Magnesium Flakes sind neben 120mg Magnesium (32% der empfohlenen tgl. Aufnahmemenge/ Nutritional Reference Value (NRV) der EU) auch 350mg Chlorid (43,8% der empfohlenen tgl. Aufnahmemenge/ NRV der EU).

Produktdetails

Herkunft Zechstein, Veendam, Niederlande
Verwendung Nach Erstöffnung beträgt die Mindesthaltbarkeit 36 Monate.

 

Sunday Natural

Sunday Philosophie

Seit Jahrtausenden existieren in allen Regionen der Welt herausragende Lebensmittel und wertvolle Pflanzenwirkstoffe, die uns helfen, unsere Gesundheit und Vitalität auf natürliche Weise zu fördern und zu erhalten.

Mit unseren Produkten versuchen wir, dieser alten Weisheit so nahe wie möglich zu kommen.

Dabei folgen wir einer einfachen Philosophie: Alles was wir machen, erfüllt höchste Ansprüche in Bezug auf Natürlichkeit, Reinheit und Qualität. Dieses Ideal verfolgen wir auf allen Ebenen, mit akribischer Liebe, bis ins kleinste Detail.

Mehr zu Sunday Natural.

Unsere Produkte

Empfohlen

Herzlich willkommen! Wählen Sie eine Sprache aus

Loading...
Das Bild konnte nicht geladen werden.