-10%
  • Bio Flohsamenschalenpulver 99%
  • Flohsamenschalen / Plantago psyllium
  • Anbau unserer Flohsamenschalenpflanzen in Indien
  • Anbau unserer Flohsamenschalenpflanzen in Indien
  • Anbau unserer Flohsamenschalenpflanzen in Indien

Flohsamenschalen gemahlen
Bio Pulver 99% 2x400g


Indische Bio-Flohsamenschalen (Plantago indica / ovata, lat.: psyllium floh) zu feinem Pulver vermahlen, höchste Qualitätsstufe, 99% Reinheit, extrem reiche Quelle an wertvollen Ballast- und Schleimstoffen, extrem hohe Quellzahl von >80, Rohkostqualität, Non GMO, glutenfrei, direkt von der Farm aus Rajasthan, Indien und im dt. Labor getestet, 2x400g

Regulärer Preis: 21,00 €

Sonderpreis: 18,90 €

Inkl. 7% MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage


Besonderes:

Außerordentlich gute, kalorienarme Quelle für lösliche Ballastoffe (88%, davon >80% löslich).
Flosine-Schleimpolysaccharide, binden mehr als das 50-fache an Wasser (Quellzahlt >40).
Unser fein vermahlenes Pulver besitzt etwa doppeltes Quellvolumen im Vergleich zu nicht vermahlenen Schalen (Quellwert von >80 anstelle von ca. 40)
1 TL Flohsamenschalen Pulver entspricht >1 EL Flohsamenschalen
Höchste Qualitätsstufe aller erhältlichen Flohsamenschalen-Pulver, da:

  • Reinheitsgrad von 99%, höchste erhältliche Reinheitsstufe
  • größtes Quellvolumen aller Pulver
  • feinst vermahlen
  • extra helle, weiß-beige Farbe
  
Inhalt100% natur- und sortenreines Pulver aus vermahlenen Bio-Flohsamenschalen, ohne Zusätze
Herkunftvon einer der führenden, sehr modernen Farmen für Flohsamenschalen aus Rajasthan, Indien. Von hier stammen ca. 80% der indischen Flohsamen.
Höhenlage300-350m ü.d.M.
BioEU-Bio zertifiziert
ErnteHandernte, März/April 2017
VerarbeitungSonnengetrocknet bei 25-30°C für ca. 72h
VerwendungLebensmittel zum täglichen Verzehr. Lieferant von Ballaststoffen (88%), zur Unterstützung einer natürlichen Verdauung, Förderung der Darmgesundheit und zur Darmreinigung. Vermischt mit Wasser oder Saft trinken, wie auch zum Andicken von Smoothies, als Zugabe zu Müslis und zum Backen.
LabortestsPflanzenschutzmittel (insgesamt 641 Stoffe, zuletzt 04/2017)

Zur Übersicht unseres gesamten Psyllium-Sortiments.

Wir beziehen unser hochwertiges Flohsamenschalenpulver direkt von einem der führenden Bio-Farmen für Flohsamen in Indien, aus dem Hauptanbaugebiet Rajasthan. Etwa 80% aller Flohsamen Indiens stammen von hier.

Die Flohsamen werden von Hand geerntet und anschließend in der Sonne bei maximal 30°C für etwa 72 Stunden getrocknet. Die reinen Schalen und das 99% reine Pulver gewinnt man durch Abtrennung anderer Pflanzenbestandteile mittels Nutzung mechanischer Separatoren (Gebläse, Schwerkraft, Polishing) sowie feinster Vermahlung.

Indischer Flohsamen

Flohsamenschalen sind bereits seit über 2000 Jahren ein wichtiger Bestandteil der indischen Heilkunst Ayurveda und wird dort traditionell bei Verdauungs- und Magen-Darmproblemen eingesetzt. Auch in Europa wurden sie bereits seit dem Altertum verwendet. Hildegard von Bingen erwähnte die Flohsamenschalen als reinigend und entgiftend.

Höherer Quellwert und Schleimgehalt der reinen Samen aus Indien

Flohsamenschalen sind die Samenschalen der Wegerichart Plantago indica / ovata, lateinisch: psyllium floh). Sind die Früchte der Pflanze reif, springen die kleinen Samen in die Höhe, was an das Aussehen von Flöhe erinnert. Daher auch der Name Flohsamen, oder lateinisch psyllium floh.

Vor allem die Schalen der Flohsamen enthalten die gesundheitlich so wertvollen, schleimbildenden Ballaststoffe (Flosine-Schleimpolysaccharide), die mit Flüssigkeit als gelartige Substanz massiv aufquellen und den Darm wie eine Art Schwamm durchwandern, das Volumen erhöht und die Peristaltik anregt. Im Gegensatz zu anderen Ballaststoffen sind die Flohsamen wasserlöslich (80%), Weizenkleie z.B. ist nicht löslich.

Der Schleimgehalt europäischer Flohsamen erreicht nur etwa 10% bis 12%, während indische Flohsamenschalen 20 bis 30% aufweisen. Letztere sind in der Farbe blassrosa bis beige („blondes Psyllium“). Ganze Samen haben einen Quellwert zwischen 11 und 15 (1g Samen nimmt zwischen 11 und 15g Wasser auf), während die Schalen einen Wert >40 besitzen. 

Flohsamenschalenpulver noch deutlich effektiver als Flohsamenschalen

Durch schonende Vermahlung entsteht das feine Flohsamenschalen-Pulver. Dieses besitzt ein viel größere Oberfläche und damit ein deutlich größeres Quellvolumen als die ganzen Schalen.

1 TL Flohsamenschalen Pulver entspricht >1 EL Flohsamenschalen

Der Quellwert unseres hochwertigen Pulvers liegt >80, während die ganzen Schalen bei >40 liegen, also etwa doppelt so hoch. Auch im Vergleich zu anderen bekannten Ballaststoffen ist das Flohsamenschalenpulver unübertroffen (Weizenkleie, Haferkleie, Leinsamen, Cellulose, Alginate, Pektine). Unser Pulver mit einem Reinheitsgrad von 99% weist das größtes Quellvolumen aller Qualitätsstufen von Flohsamenschalenpulver auf (>50 ml/gm versus Quellwert von 40 für 95-98% Reinheitsgrad bzw. 35 bei 85% Reinheit).

Flohsamen fördern die natürliche Verdauung und damit auch die Darmgesundheit und sind ein wichtiger Bestandteil einer Darmreinigungskur

Nährwerte

100g enthalten durchschnittlich% NRV*
Energie774KJ/193kcal34.4%
Protein1,0g1.8%
Kohlenhydrate2,0g0.7%
   davon Zucker<0,2g0.2%
Fett0,5g0.7%
   davon gesättigte Fettsäuren0,1g0.4%
   davon ungesättigte Fettsäuren0,2g1.1%
Ballaststoffe88,0g352%
Natrium0,12g8%

* Gemäß EU-Richtlinie über die Nährwertkennzeichnung von Lebensmitteln

Zubereitung

Von dem feinen Pulver nimmt man täglich, möglichst auf leeren Magen und 30 Minuten vor dem Frühstück, einen Teelöffel (ca. 3g). Diesen rührt man in etwas Waser ein (ca. 100ml) und trinkt die Mischung schnell bevor sie eindickt. Danach sollten mindestens weitere 200ml Wasser getrunken werden. Es sollte auf eine ausreichende Wasserzufuhr über den Tag verteilt geachtet werden, da das Pulver Wasser bindet.

Als Komponente einer Darmreinigung kann die vorbeschriebene Zubereitung täglich zweimal durchgeführt werden, also z.B. morgens und abends.
Es empfiehlt sich, dass die letzte Mahlzeit mindestens 2 Stunden zurückliegt.

Das Flohsamenschalen Pulver eignet sich auch zum Andicken von Smoothies oder Shakes, als Zugabe zu Müslis oder zum Backen.
Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiiehlt 25-30 Gramm Ballaststoffe am Tag.

Hinweise:
Es sollte ein Abstand von ca. 1 Stunde vor oder nach der Einnahme von Medikamenten eingehalten werden.
Bitte nicht mehr als 5g gleichzeitig einnehmen (bei 5g mind. 400-500ml Wasser dazu einnehmen).
Nicht trocken einnehmen. Stets zuvor in Wasser oder anderer Flüssigkeit lösen und kurz aufquellen lassen. Immer ausreichend Flüssigkeit nachtrinken.
Für Kinder unter 6 Jahre nicht empfohlen
Menschen, die zu Darmverschlüssen neigen, Entzündungen im Magen-Darmtrakt haben oder unter Verengungen der Speiseröhre, des Magens und Darms leiden, sollten kein Flohsamenschalenpulver einnehmen bzw. vorher mit einem Arzt sprechen.
Bei vorliegender chronischer Verstopfung klären Sie zuerst die Ursache der Verstopfung mit ihrem Arzt.
Bei der Einnahme folgender Medikamente sollten die Flohsamenschalen nicht eingenommen werden, ohne zuvor ein Gespräch mit dem Arzt geführt zu haben:
Antidepressiva, trizyklische Antidepressiva
Carbemazepine (Tegretol): Flohsamenschalen können die Resorption und Wirksamkeit verringern,
Cholesterin-senkende Medikamente,
Diabetes-Medikamente: die Ballaststoffe in den Flohsamenschalen haben eine Blutzucker senkende Wirkung. Flohsamenschalen können in Kombination mit Blutzucker senkenden Medikamenten die Gefahr einer Hypoglykämie (niedriger Blutzucker) erhöhen. Die Dosierung von Diabetes-Medikamenten muß unter Umständen angepasst werden.
Digoxin: Ballaststoffe können die Resorption von Digoxin reduzieren
Lithium: Flohsamenschalen können den Lithiumspiegel im Blut senken und dadurch die Wirksamkeit dieses Medikaments reduzieren. Werden Flohsamenschalen in Kombination mit Lithium eingenommen, sollten mindestens 1-2 Stunden zwischen den Einnahmen auseinander liegen. Außerdem sollte der Lithiumspiegel vom Arzt überwacht werden.

Verpackung

Verpackt in einen besonders hochwertigen, luftdichten Aromaschutz-Beutel mit Zipper und Standboden. Durch eine 9-fache Beschichtung mit äußerst hoher Barrieresicherheit wird das Pulver bestmöglichst vor Feuchtigkeit, Oxidation und vor Schadstoffeinflüssen geschützt.

Lagerung

Trocken und kühl lagern, aus direktem Sonnenlicht fernhalten. Ausser Reichweite von kleinen Kindern lagern.