Azienda Agricola Pruneti
Leccino Biologico

99 P. Flos Olei

ID
4404-bio
Eines der besten Olivenöle Italiens (99 Punkte Flos Olei 2022) von der Azienda Agricola Pruneti aus dem Chianti Classico in der Toskana, einer der am meisten ausgezeichneten Olivenfarmen Italiens. Extra Vergine, Bio, berühmte, aus der Toskana stammende Sorte Leccino, Handernte, 1. Ernte, 500ml.
  • Sorte: Leccino
  • Angebaut in San Polo, Florenz (Prov.), Toskana (Reg.), Italien
  • Von der Olivenfarm Azienda Agricola Pruneti (82ha, 18.700 Bäume, 22.000l p. a.)
  • Flos Olei Bewertung: 2022: 99 Punkte, 2021: 98 Punkte, 2018-2016: 98 Punkte, 2015: 97 Punkte
  • Schmeckt voll und kräftig, mit Salat, schwarzem Pfeffer und etwas Mandel sowie Zimt, die Edelbitterkeit ist ausgeprägt und die pikante Würze auf dem Punkt
  • Passt zu Dinkelhäppchen, gedämpften Bohnen, Tomatensalat, gebackenen Kartoffeln, Kirchererbsensuppe, Risotto mit Muscheln, Meeresfrüchteeintopf, gegrilltem Tintenfisch, gebackenem Hasen, gebratenem Geflügel, Ziegenkäse
  • Geerntet Oktober bis November 2021, Handernte
25,90 €
500ml

Lieferung : 1-3 Werktage

inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

ID
4404-bio
51,80 € / 1l
Auf Lager

Finest Origin - Highest Grade

  • Sorte: Leccino
  • Herkunft: San Polo, Florenz (Prov.), Toskana (Reg.), Italien
  • Olivenfarm: Azienda Agricola Pruneti (82ha, 18.700 Bäume, 22.000l p. a.)
  • Ernte: Oktober bis November 2021, Handernte
  • Flos Olei Bewertung: 2022: 99 Punkte, 2021: 98 Punkte, 2018-2016: 98 Punkte, 2015: 97 Punkte
  • Weitere Awards: New York International Olive Oil Competition - Gold Medal, 2018; Three leaves (Maximalpunktzahl) im Gambero Rosso, 2013-2014, 2016-2017; Best Monocultivar in Guide on Gambero Rosso, 2018; Selected in Merum guide, 2013; Five drops (Maximalpunktzahl) im Bibenda Guide, 2005-2006
  • Geschmack: Voll und kräftig, mit Salat, schwarzem Pfeffer und etwas Mandel sowie Zimt, die Edelbitterkeit ist ausgeprägt, und die pikante Würze auf den Punkt
  • Aroma: Üppig und rund, mit Noten von Artischocke, Chikoree und einem einzigartigen Abgang von Minze und Rosmarin
  • Farbe: Goldgelb mit grünem Schimmer
  • Speisen: Dinkelhäppchen, gedämpfte Bohnen, Tomatensalat, gebackene Kartoffeln, Kirchererbsensuppe, Risotto mit Muscheln, Meeresfrüchteeintopf, gegrillter Tintenfisch, gebackener Hase, gebratenes Geflügel, Ziegenkäse
  • Geringer Säuregrad (Wertigkeit): 0,16 % (Grenzwert für "extra vergine" <0,8 %)
  • Niedrige Peroxidzahl (Frische): 4,7 meq O2/Kg (Grenzwert für "extra vergine" <20 meq O2/Kg)
  • Gesamt-Polyphenol-Gehalt: 645 mg/kg (Premium-Öle >250mg/g, Spitzenwerte 500-800 mg/kg)

truecleanlabel

  • Reine Premium-Superfoods aus weltweit führenden Terroirs 
  • Immer Direktbezug von ausgewählten Traditionsfarmen
  • Grundsätzlich Bio-zertifiziert oder nachhaltige Wildsammlung
  • Alle Mischungen aus diesen selektierten Einzelrohstoffen
  • Premium-Erzeuger mit fairen Arbeitsbedingungen
  • Erntefrische, schonendste Verarbeitung vor Ort
  • Höchste Herstellungsqualität (Gefriertrocknung, Kaltpressung)
  • Ohne künstliche Zusätze (Vitamin C, Aromen, Süßungsmittel)
  • Maximale Vermeidung jeglicher Zusätze und Hilfsstoffe
  • Freiwillige Deklaration auch nicht deklarierungspflicht. Stoffe
  • Systematische Qualitätsprüfung in unabhängigen Laboren
  • Abfüllung in DE und EU (HACCP, GMP, ISO 22000:2018)
  • Verpackung in Braunglas, 100% kompostierbare Zipper-Beutel
  • Lagerung in schadstofffreien Spezialbehältern
  • Versand in mineralölfreien Kartons 
  • Alle Produkte in jedem Fall 100% ohne:
    Magnesiumstearat, Siliziumdioxid, Nanopartikel (ohne gesetzl. Ausnahmen), Gentechnik, künstliche Farb- und Aromastoffen, Titandioxid, zugesetztem Zucker & Süßstoffen

Awards

Flos Olei

Es gibt eine Reihe an wichtigen nationalen und internationalen Olivenöl-Wettbewerben auf der ganzen Welt, sei es in New York, Tokyo oder in den Herkunftsländern wie Spanien und Italien. Zwischen all den Wettbewerben sticht jedoch der italienische Guide Flos Olei besonders hervor. Er kann als die beste Referenz bei der Beurteilung der weltbesten Öle betrachtet werden. Jedes Jahr werden hier die 500 besten Öle weltweit einzeln mit Punktzahlen bewertet. Innerhalb von 20 klar abgegrenzten Kategorien werden zudem verschiedene Kategorie-Preise, entweder für Öle, Eigenschaften oder auch für die Arbeit und die Methoden der Farmen vergeben. Die Redaktion besteht aus zertifizierten und erfahrenen italienischen Olivenöl-Verkostern, sowie deren internationalem Netzwerk.

Flos Olei Bewertungen

  • 99 Punkte, 2022
  • 98 Punkte, 2021
  • 98 Punkte, 2018
  • 98 Punkte, 2017
  • 98 Punkte, 2016
  • 97 Punkte, 2015

Weitere Auszeichnungen

  • New York International Olive Oil Competition - Gold Medal, 2018
  • maximum score Three leaves on Gambero Rosso 2013-2014- 2016-2017
  • Best Monocultivar in guide on Gambero Rosso 2018
  • Selected in Merum guide 2013
  • Five drops (maximum score) on Bibenda guide 2005-2006

Die Azienda Agricola Pruneti ist eine der höchst dotierten Farmen Italiens. Seit Jahren erhält sie die wichtigsten Preise, und ist konstant unter den 20 besten Farmen im Flos Olei aufgeführt.

OLIVENFARM

Das Familienunternehmen Pruneti existiert bereits seit über 160 Jahren. Es liegt in der für ihre Weine bekannten Region Chanti im Herzen der Toskana. Die wertvolle Erfahrung aus Familientradition wird bei Pruneti kombiniert mit modernster Technik und neuester Forschung, um den vollen Charakter der Oliven zu extrahieren. Erde, Luft, Wasser und Feuer - das ist das Geheimnis der Pruneti-Seele in der Toskana.

Anbau & Verarbeitung

Die Olivenfarm des Familienunternehmens Pruneti liegt in der für ihre Weine bekannten Region Chanti im Herzen der Toskana. Durch ihr besonders günstiges Mikroklima und die Beschaffenheit des Bodens kann aus den Olivenbäumen ein kostbares Öl gewonnen werden.

Das Familienunternehmen existiert seit über 160 Jahren. Die wertvolle Erfahrung aus Familientradition wird bei Pruneti kombiniert mit modernster Technik und neuester Forschung. Ihre Öle pressen die Prunetis aus über 28.000 Olivenbäumen, die auf insgesamt 80 Hektar stehen. Angebaut werden ausschließlich für die Region typische Varietäten wie Leccino, Moraiolo und Frantoio.

Der Anbau und die Verarbeitung erfolgen nach den höchsten technischen Standards und Qualitätsmaßstäben. Alle Früchte werden per Hand geerntet. Die Vermahlung der Früchte erfolgt innerhalb von 4 Stunden nach der Ernte in der hauseigenen Mühle, wobei die Pressmethode auf die individuellen Bedürfnisse jeder Sorte perfekt angepasst werden. So entstehen in Geschmack, Duft und Charakter sehr unterschiedliche Premium Olivenöle aus derselben Region.

Nährwerte

Lagerung

Dunkel, kühl und gut verschlossen lagern.

Verzehrempfehlung

Lebensmittel zum täglichen Gebrauch geeignet.

Unsere Produkte

Empfohlen

Herzlich willkommen! Wählen Sie eine Sprache aus

Loading...
Das Bild konnte nicht geladen werden.