Yuzu Benifuuki
Ichibancha Pest.Free

Super Premium 95 P.

ID
5536
Kräftiger, äußerst catechinreicher Benifuuki Grüntee, herrlich harmonisiert mit zitrusfrischen Yuzu Stücken aus Anbau ohne chemische Pflanzenschutzmittel. Anbau auf der sonnenverwöhnten Pazifikinsel Tokunoshima speziell für uns von Mr. Yuki Toyomura, 100g
 
Charakter edelbitter, grasig, maritim, zitrusfrisch
Teefarm Tokunoshima Seicha, Mr. Yuki Toyomura
Terroir Tokunoshima Island, Kagoshima, Japan
Ernte 1st. (Ichibancha), Ende April
Cultivar Benifuuki
Höhenlage 110 m
Dämpfung Kurz (Asamushi)
Beschattung kurz (Jikagise 5-7 Tage)
Bio Anbau ohne chemische Pflanzenschutzmittel
Qualität 95/100 P. (Kategorie Aroma Tee); Super Premium
14,90 €
100g

Lieferung : 1-3 Werktage

inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

ID
5536
14,90 € / 100g
Auf Lager

Tokunoshima Seicha

Der Familienbetrieb wird von Yuki Toyumura (jap.: 豊村友樹) in zweiter Generation geleitet. Er bewirtschaftet auf der malerischen und extrem sonnenreichen Pazifikinsel Tokunoshima etwa 15ha Benifuuki, die größte Fläche für diese spezielle Grünteesorte in Kagoshima. Meister Toyumura zählt damit zu den führenden Benifuuki-Teefarmern Japans.

Aroma & Charakter

Verkostung

Der enorm kräftige, edelbittere Benifuuki wird durch die zitrische Frische der Yuzu aufs Angenehmste harmonisiert und auch in der Wirkungh äußerst harmonisch mit feinen Noten von Zitronenschale und frischem Gras.

Nadeln

Kleine kurze dunkelgrüne Nadeln mit hellorangenen Yuzu Stücken

Tasse

Helles Senchagelb

 

Yuzu

Die Yuzu Frucht (jap. 柚子) ist eine Zitrusfrucht ostasiatischen Ursprungs mit komplexem Aroma von zitroniger Säure, der Bitterkeit einer Grapefruit und süßen Noten von Mandarine. Besonders in Japan und Korea ist sie äußerst beliebt zur natürlichen Aromatisierung von Getränken und Speisen. In Japan wird sie außerdem wegen ihrer ätherischen Öle geschätzt, welche bereits seit dem 18. Jahrhundert für das traditionelle Bad am Tag der Wintersonnenwende (Toji) als Badezusatz verwendet werden.

 

BENIFUUKI

Benifuuki Tee ist eine verhältnismässig neue japanische Grünteesorte, die insbesondere für ihren Nährstoffreichtum geschätzt wird. Sie verfügt von allen Grüntees über den höchsten Catechin-Gehalt (insbes. EGCG, ECG, methylierte Catechine EGCG3"Me / -4"Me) und zeichnet sich durch ein kräftiges, edelbitteres Aroma aus. Premium Benifuukis bleiben trotz ihres hohen Anteils gesunder Bitterstoffe (Catechine) geschmacklich ausgewogen und harmonisch.

Anbau & Verarbeitung

BESONDERHEIT IN LAGE, ANBAU UND VERARBEITUNG

Die kleine, abgelegene Pazifikinsel Tokunoshima liegt etwas nördlich Okinawas im Amami-Archipel, eine der südlichsten Regionen Japans. Die vulkanische Insel gehört in weiten Teilen zu dem wunderschönen Amami Guntō Quasi-National Park und zeichnet sich durch eine besonders reiche Fauna und Flora aus. Tokunoshima ist ein beliebtes Ziel für Touristen aufgrund ihrer natürlichen Schönheit, dem "karibischen Meer" und ihren schönen Stränden. Das Klima ist feucht subtropisch mit hohen Niederschlagsmengen. Die Sonnenscheindauer zählt zur höchsten in ganz Japan. Eine ideale Heimat für die anspruchsvolle Sunrouge-Teesorte. Daher bilden die Teepflanzen hier besonders viele Polyphenole / Bitterstoffe aus.

Zubereitung

Zubereitung

2 gut geh. TL, 55-60°C, 100-300ml, 2 Min. Geeignet für mehrere Aufgüsse.

Verpackung

Verpackt in einen besonders hochwertigen, luftdichten Aromaschutz-Beutel mit Zipper und Standboden. Durch eine 9-fache Beschichtung mit äußerst hoher Barrieresicherheit wird der Tee bestmöglichst vor Oxidation und vor Schadstoffeinflüssen geschützt.

Empfohlenes Zubehör

Zur besonders aromatischen Zubereitung empfiehlt sich eine schwarze Tokoname Kyusu mit feinem Keramiksieb, alternativ eine hohe Glas-Teekanne (neutralerer Geschmack) mit integriertem Sieb, in der der Tee frei schweben und ziehen kann.

Loading...
Das Bild konnte nicht geladen werden.