• Sunday Natural Qualität
  • 100% natürliches Vitamin C aus Fermentation von gentechnikfreiem Mais

Vitamin C Pulver
Pur

100% natürlich, gentechnikfrei, fruktosefrei,100% rein, vegan

Natürliches Vitamin C Pulver aus Fermentation, das am höchsten konzentrierte Vitamin C aus rein natürlicher Quelle (>99%). 100% reines Vitamin C ohne Zusätze. Hochreine Premium-Qualität, frei von Rückständen, im Ergebnis frei von Mais, fruktosefrei, vegan, laborgeprüft. 250g
10,90 € 250g
ID 5156, inkl. 7% MwSt.
(4,36 € / 100g)

Verfügbarkeit: Auf Lager



Bioaktive Premium Wirkstoffe

  • Reines Vitamin C Pulver zur freien Dosierung
  • Das am höchsten konzentrierte Vitamin C aus rein natürlicher Quelle (>99%)
  • Hochreine Premium-Qualität
  • Gewonnen aus natürlicher Fermentation
  • 100% natürliches Vitamin C ohne Zugabe von synthetischem Vitamin C

True Clean Label

  • Höchste Reinheit nur eine Zutat: 100% reines, natürliches Vitamin C
  • Frei von jeglichen Zusätzen und Hilfsstoffen
  • 100% Deklaration - alle Zutaten auf dem Label
  • Wir verwenden keine versteckten, nicht deklarationspflichtigen Hilfsstoffe
  • Ohne Trennmittel wie Magnesiumstearat und Siliciumdioxid
  • Ohne Farbstoffe wie Titanoxid
  • Ohne Süßungsmittel wie Aspartam, Dextrose oder Zuckeraustauschstoffe
  • Ohne künstliche Konservierungstoffe wie Sorbinsäure
  • Frei von Nanopartikeln
  • Frei von Allergenen und unverträglichen Stoffen (Laktose, Gluten, Histamin, Fruktose)
  • Vegan, ohne Gentechnik
  • Frei von Extraktionsrückständen und Lösungsmittelresten
  • Vitamin C wird standardmäßig mit Methanol gereinigt - unser Vitamin C ist 100% frei von Rückständen, durch unabhängige Labortests bestätigt
  • Abfüllung in der EU, zertifiziert nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005
  • Umweltfreundliche Verpackung 100% biologisch abbaubar (Stärke, Zellulose und Papier), kompostierbar

Darauf haben wir geachtet

Im Gegensatz zu anderen Herstellern, wo die Verwendung oder der Zusatz von synthetischem, isoliertem Vitamin C (Ascorbinsäure) oftmals Standard ist, stammt unser Vitamin C aus natürlicher Quelle, aus einem aufwändigen Fermentationsverfahren. Zur Gewinnung von Vitamin C in hohen Dosierungen auf natürliche Art wird fast ausschließlich Mais verwendet. Auch hier gibt es starke Qualitätsunterschiede. Wir haben hohen Wert darauf gelegt, ausschließlich gentechnikfreien Mais als Rohstoff zu verwenden, der in einem speziellen 6-stufigen Fermentationsprozess nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt wird. Das Endergebnis ist unser am höchsten konzentriertes Vitamin C (>99%) aus natürlicher Quelle, dabei vollkommen frei von Mais, fruktosefrei und ohne Rückstände chemischer Lösungsmittel.

Unser reines Vitamin-C-Pulver ist gut löslich in Wasser und Fruchtsäften und erlaubt eine freie Dosierung und einfache Einnahme.

  

Vitamin C als Antioxidans

Vitamin C ist eines der wichtigsten Antioxidantien, das von allen Zellen des Körpers dringend benötigt wird. Während fast alle Tiere Vitamin C selbst produzieren können, hat der Mensch diese Fähigkeit durch eine Mutation im Laufe der Evolution verloren und muss das Vitamin täglich in ausreichender Menge über die Nahrung zuführen.

Vitamin C neutralisiert freie Radikale und schützt so die Zellen des Körpers vor oxidativen Schäden. Vitamin C spielt zudem eine wichtige Rolle für das Immunsystem, da viele zentrale Zellen des Immunsystems wie die Leukozyten und Makrophagen für ihre Funktion eine sehr hohe intrazelluläre Vitamin-C-Konzentration benötigen.

Vitamin C spielt darüber hinaus eine Rolle in zahlreichen anderen wichtigen Bereichen, wie der Energieproduktion, der Synthese von Hormonen und Neurotransmittern, der Gesunderhaltung der Nerven und für gesunde Haut, Knochen und Zähne.

Gesundheitsbezogene Aussagen Vitamin C (gem. EFSA):

Vitamin C trägt bei:

  • zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung,
  • zu einer normalen psychischen Funktion,
  • zur Regeneration der reduzierten Form von Vitamin E,
  • zu einem normalen Energiestoffwechsel,
  • zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr),
  • zu einer normalen Funktion des Nervensystems,
  • zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress,
  • zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäßen,
  • zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen,
  • zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion,
  • zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Zähne,
  • zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion des Zahnfleisches,
  • zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut,
  • zur Erhöhung der Eisenaufnahme
  • zum Erhalt einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) während und nach intensiver körperlicher Betätigung.

Vitamin C Mangel

Außer dem Affen, Meerschweinchen und uns Menschen sind die meisten Lebewesen in der Lage aus Glukose Vitamin C zu bilden. Es wird angenommen, dass uns diese Fähigkeit durch eine Genmutation vor etwa 60 Mio. Jahren verloren ging. Ohne diesen Erbschaden könnte der Mensch vermutlich etwa 2500-3000mg Vitamin C am Tag selbst herstellen. Nun sind wir jedoch auf die tägliche Zufuhr von Vitamin C über die Nahrung angewiesen.

Wie hoch der tägliche Bedarf ist, wird derzeit noch kontrovers diskutiert. Während offizielle Stellen von einem Bedarf von 80-100mg ausgehen, sehen einige Forscher diese Menge durch den Vergleich mit der Tierwelt als viel zu niedrig an. Entsprechend schwanken die Empfehlungen von 100mg bis zu 3000mg.

Bei einem Vitamin-C-Mangel entsteht die Mangelkrankheit Skorbut mit zahlreichen möglichen Störungen in den Bereichen Immunsystem, Endothelschutz, Energiehaushalt, Entgiftung der Leber, Eisenresorption, Hormone, Kollagen/Bindegewebe und Neurotransmittersynthese.

Erhöhter Bedarf

Es kann ein stark erhöhter Vitamin-C-Bedarf bestehen: im Wachstum, während der Schwangerschaft und Stillzeit, bei regelmäßiger Einnahme von Medikamenten (z.B. Aspirin, Anti-Baby-Pille, Cortison, Protonenpumpen-Hemmer) sowie in Krankheits- und Stress-Situationen, bei oxidativem Stress und bei Rauchern.

Vor allem aber gilt es zu beachten, dass der Vitamin C-Gehalt in der Nahrung ausreichend hoch ist:

  • bei längerer Lagerung von Lebensmitteln sinkt der Vitamin-C-Gehalt stark
  • Vitamin C ist nicht hitzestabil
  • Vitamin C oxidiert stark und verliert schnell an Gehalt
  • es muss täglich eine ausreichende Menge von frischem Gemüse und Obst verzehrt werden

Glutathion wird benötigt, um oxidiertes Vitamin C zu reaktivieren. Bei einem Glutathion-Mangel steckt Vitamin C in einer Sackgasse fest.

Verzehrempfehlung

Täglich 1 gehäfter Messlöffel (1000mg Vitamin C) gelöst in 200ml Flüssigkeit einnehmen.

Tagesbedarf

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt eine Zufuhr von 100mg Vitamin C täglich. Die empfohlene Tagesdosis laut EFSA beträgt 80mg. Unabhängige Forscher und Institute kritisieren diese Empfehlungen seit Jahren als viel zu niedrig und geben entsprechend höhere Bedarfsmengen an:

EFSA: 80mg
DGE: 100mg
US NIH (Dr. Levine): 120 - 200mg
Linus Pauling Institut: 400mg
Vitamin C Foundation: 3000mg
Thomas Levy, MD: 6000mg

Vitamin C sollte auf mehrere Portionen über den Tag verteilt werden, da der Vitamin C-Spiegel im Blut nach der Einnahme relativ bald absinkt und der Körper nur eine bestimmte Menge auf einmal ins Gewebe übernehmen kann (Sättigung).

Gegenanzeigen

Hohe Dosen von Vitamin C können Übelkeit, Blähung und Durchfall hervorrufen. Bei Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten sollte bei hohen therapeutischen Vitamin C Dosen der Blutgerinnungsstatus überwacht werden. Bei einem erhöhten Risiko von Nierensteinen sollten hohe Vitamin C Dosierungen vermieden werden (lt. Experten ab 2-3g/Tag). Menschen mit einer Störung des Eisenstoffwechsels sollten Vitamin C nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker eingenommen werden.

Nahrungsergänzungsmittel

Empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Lagerung

Kühl und trocken lagern. Aus direktem Sonnenlicht und von Hitze fernhalten.

Zutaten: Vitamin C (natürliche Quelle, aus Fermentation).

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (1 gehäufter Messlöffel) % NRV*
Vitamin C 1000mg 1250


* % der Nährstoffbezugsmenge 

Insgesamt: 250g Vitamin C / Tüte

 

Deutsche Pharmazentralnummer (PZN)
16619049
Herstellung Eigene Herstellung in Europa Abfüllung und Verkapselung in der EU nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005.
Lagerung der in Glas verpackten Endprodukte in schadstofffreien Spezialbehältern.
Versand in mineralölfreien Kartons
Verpackung
Umweltfreundliche Verpackung 100% biologisch abbaubar (Stärke, Zellulose und Papier), kompostierbar

Sunday Philosophie

Seit Jahrtausenden existieren in allen Regionen der Welt wirksame Heilpflanzen und herausragende Lebensmittel, die uns helfen, unsere Gesundheit und Vitalität auf natürliche Weise zu fördern und zu erhalten.

Mit unseren Produkten versuchen wir, dieser alten Weisheit so nahe wie möglich zu kommen.

Dabei folgen wir einer einfachen Philosophie: Alles was wir machen, erfüllt höchste Ansprüche in Bezug auf Natürlichkeit, Reinheit und Qualität. Dieses Ideal verfolgen wir auf allen Ebenen, mit akribischer Liebe, bis ins kleinste Detail.

Mehr zu Sunday Natural.

Wir empfehlen