-5%
  • Sunday Natural Qualität
  • Sunday Natural Qualität
  • VITAMIN D3 + K2 MK7 5000 IE + 200µg all-trans 120 Kapseln

Vitamin D3 + K2 MK7
5000 IE + 200µg all trans
120 Kapseln


2 x 120 Kapseln à 5.000 IE Vitamin D3 + 200µg K2 hochdosiert. Vitamin D3 als vegetarisches Premium-D3 aus hochreiner Spezialanfertigung und 100% all-trans K2 MK7 als K2VITAL® von Kappa aus Norwegen. Mit MCT-Öl (aus Kokos) zur verbesserten Aufnahme und natürlichem Vitamin E für optimale Haltbarkeit. Füllstoff präbiotische Akazienfaser aus nachhaltigem Anbau und mikrokristalline Cellulose (100% ohne Nanopartikel) als Wirkstoff-Träger. Ohne versteckte Zusätze. Optimale Bioverfügbarkeit, ohne Gentechnik, Herstellung in der EU. Praktische Familienpackung.

Regulärer Preis: 29,80 €

Sonderpreis: 28,31 €

ID 5296-bundle, inkl. 7% MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage



Bioaktive Premium Wirkstoffe

  • Abgestimmte Mischung von Vitamin D3 mit dem wichtigen Wirkpartner Vitamin K2
  • Hochdosiert: Pro Kapsel volle 5000 IE (125µg) D3 und 200µg K2
  • Ideal zur dauerhaften Versorgung bei hohem Vitamin-D-Bedarf
  • Premium D3 aus Lanolin (vegetarisch) als hochreine Spezialfertigung ohne versteckte Zusatzstoffe
  • Premium K2 MK7 all-trans aus Geranien (vegan, sojafrei) vom Qualitätshersteller Kappa® aus Norwegen
  • K2 zu 100% als MK7 all-trans – die mit Abstand wirksamste Form von Vitamin K2
  • Mit hochwertigem MCT-Öl im Pulver (fettlösliches D3 + K2) aus Kokos für optimale Aufnahme
  • Mit natürlichem Vitamin E für besseren Schutz der wertvollen Inhaltsstoffe
  • Mit präbiotisch wirksamer Akazienfaser als Füllstoff, Original vom Spitzenhersteller Inavea®
  • Hochwertiger Natur-Füllstoff aus nachhaltigem, ressourcenschonendem Anbau ohne Pflanzenschutzmittel
  • Hervorragend verträglich, kalorienarm und geringer FODMAP-Gehalt
  • K2VITAL® ist eine registrierte Marke von Kappa Bioscience AS.

True Clean Label

  • Höchste Reinheit nur 4 Zutaten: Vitamin D3, Vitamin K2, Mikrokristalline Cellulose (100% ohne Nanopartikel), Akazienfaser
  • 100% Deklaration - alle Zutaten auf dem Label
  • Wir verwenden keine versteckten, nicht deklarationspflichtigen Hilfsstoffe
  • 100% Frei von Nanopartikeln
  • Frei von Allergenen und unverträglichen Stoffen (Soja, Laktose, Gluten, Histamin)
  • Garantiert ohne Gentechnik und Self-Cloning
  • Ohne Trennmittel wie Magnesiumstearat und Siliciumdioxid
  • Ohne Farbstoffe wie Titanoxid
  • Ohne Süßungsmittel wie Aspartam, Dextrose oder Zuckeraustauschstoffe
  • Ohne künstliche Konservierungstoffe wie Sorbinsäure
  • Abfüllung und Verkapselung in der EU, zertifiziert nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005
  • Vegane HPMC-Kapseln aus pflanzlicher Zellulose von westeuropäischen und nordamerikanischen Nadelholzbäumen
  • Hochreine Kapselhüllen aus Frankreich: 100% frei von den üblichen versteckten und nicht-deklarierungspflichtigen Zusatzstoffen Carrageen und PEG
  • Hochwertige, lichtgeschützte Glasverpackung, garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern

Darauf haben wir geachtet

D3-Wirkstoffe enthalten sehr häufig eine ganze Bandbreite an zum Teil äußerst fragwürdigen Zusatzstoffen, die nicht deklariert werden müssen, wie insbesondere synthetisches Vitamin E, Ascorbylpalmitat, Siliciumdioxid, modifizierte Stärke, Sucrose, denaturierte Pflanzenöle und Maltodextrin. Durch die aufwendige Spezialanfertigung nach unseren Vorgaben ist unser Vitamin D3 besonders rein. Es wird von einem spezialisierten Hersteller in einem zeitintensiven Verfahren für uns gefertigt und ist vollständig frei von den sonst üblichen, versteckten Zusatzstoffen.

Um eine absolut gleichmäßige Verteilung der aktiven Zutaten Vitamin D3 und K2 im Wirkstoff-Pulver und damit eine exakte Dosierung der Kapseln zu erreichen, wird ausschließlich hochreine, zu 100% Nanopartikel-freie mikrokristalline Zellulose verwendet. Oftmals übliche Wirkstoffschwankungen zwischen Kapseln treten so nicht auf. Unser Vitamin-D3-Pulver ist gleichzeitig reich an hochwertigem MCT-Öl aus Kokos für eine bessere Aufnahme des fettlöslichen Vitamin D3. Durch natürliches Vitamin E wird der Wirkstoff vor Oxidation geschützt, wodurch eine optimale Haltbarkeit erreicht wird.

Unser Vitamin K2 stammt vom führenden europäischen Qualitäts-Hersteller und ist ein echter Premium-Wirkstoff. Im Gegensatz zu günstigeren Alternativen und Import-Wirkstoffen liegt der gesamte K2-Gehalt zu 100% in der tatsächlich wirksamen Form als K2 MK7 all-trans vor. Qualitätsschwankungen, Verunreinigungen und hohe Anteile wirkungloser K2-Formen können so vollständig ausgeschlossen werden.

Als einzige weitere Zutat verwenden wir einen reinen Natur-Füllstoff: Premium-Akazienfaser aus nachhaltigem Anbau ohne Pflanzenschutzmittel vom weltweiten Spitzenhersteller Inavea®. Im Gegensatz zum sonst üblichen, synthetischen Füllstoffen verwenden wir einen nachhaltig gewonnenen Naturstoff und zugleich ein ballaststoffreiches Lebensmittel. Die löslichen Ballaststoffe der Akazienfaser sind hervorragend verträglich und dienen als Nahrungsquelle von Bifido- und Lactobakterien im Darm. Inavea®-Akazienfaser stammt aus klimaneutralem, ressourcenschonendem und fairem Anbau unter Rücksichtnahme der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung.

Als Kapselhüllen verwenden wir besondere HPMC-Kapseln, die im Gegensatz zu den meisten sonstigen HPMC- oder Pullulan-Kapseln am Markt zu 100% frei sind von den umstrittenen, aber nicht deklarierungspflichtigen Hilfsstoffen Carrageen und PEG. Als Verpackung verwenden wir lichtgeschütztes und umweltfreundliches Braunglas anstelle von Kunststoff.

  

Vitamin D und Vitamin K2

Vitamin D und Vitamin K2 sind Kofaktoren in der Regulierung des Calcium-Stoffwechsels. Gemeinsam steuern die beiden Vitamine Knochen-auf- und abbauende Zellen und wichtige Transportmoleküle, die für eine korrekte Verwertung des Calciums sorgen. Existiert während der Einnahme von Vitamin D3 ein Vitamin-K2-Mangel, so besteht das Risiko einer zu großen Calcium-Einlagerung in Gefäßen und Organen (Gefahr von Verkalkung, Arteriosklerose, Nierensteinen etc.). Sunday Natural Vitamin D3 und K2 MK7 kombiniert die beiden Nährstoffe in einem Verhältnis, das ein optimales Zusammenspiel gewährleistet.

Gesundheitsbezogene Aussagen zu Vitamin D und K (gem. EFSA):

Vitamin D wird noch immer intensiv erforscht. Fast jedes Jahr werden neue Wirkmechanismen dieses faszinierenden Vitamins entdeckt. Bisher sind folgende Aussagen zu Vitamin D durch die EU freigegeben:

Vitamin D trägt bei zu

  • einer normalen Aufnahme und Verwertung von Calcium und Phosphor,
  • einem normalen Calciumspiegel im Blut,
  • der Erhaltung der Knochen,
  • der Erhaltung einer normalen Muskelfunktion,
  • der Erhaltung gesunder Zähne,
  • einer normalen Funktion des Immunsystems.
  • Vitamin D hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Derzeit betrachten fast alle Behörden Vitamin K2 nicht gesondert, sondern betrachten nur alle Vitamine der K-Gruppe gemeinsam. Entsprechend gelten für Vitamin K2 derzeit nur die für Vitamin K1 freigegebenen Aussagen.

Vitamin K trägt bei zu

  • einer normalen Blutgerinnung
  • der Erhaltung normaler Knochen

Sunday Natural Premium Vitamin D3

Alle unsere vegetarischen Vitamin-D3-Kapseln enthalten als Wirkstoff ein hochwertiges Premium-Vitamin-D3, das eigens für uns ohne versteckte Zusatzstoffe spezialangefertigt wurde - nur mit MCT-Öl aus Kokos und natürlichem Vitamin E. Der Wirkstoff zeichnet sich durch seine absolute Reinheit und seinen garantierten Vitamin-D3-Gehalt aus.

Vitamin D wie auch Vitamin K2 sind fettlösliche Vitamine und können vom Körper nur zusammen mit Fetten aufgenommen werden. Auch unser Vitamin-D3-Pulver liefert das Vitamin D3 darum in einer Öl-Basis: Das Vitamin D3 wird zunächst in MCT-Öl aus Kokos gelöst und dann zu einem feinen Pulver getrocknet. Zudem enthält das Pulver ebenfalls fettlösliches Vitamin E als natürliches D-Alpha-Tocopherol. Auf diese Weise ist auch in der Kapselform die optimale Aufnahme des Vitamin D3 gewährleistet. Sowohl die hochwertigen, mittelkettigen Fettsäuren des MCT-Öls, als auch Vitamin E stellen selbst wertvolle Nährstoffe dar.

Um eine absolut gleichmäßige Verteilung des Vitamin D3 im Wirkstoff-Pulver und damit eine exakte Dosierung der Kapseln zu erreichen, wird ausschließlich hochreine, 100% Nanopartikel-freie mikrokristalline Zellulose verwendet. Oftmals übliche Wirkstoffschwankungen zwischen Kapseln treten so nicht auf.

Original K2Vital® - Vitamin K2 MK7 all-trans aus Norwegen

Vitamin K2 existiert in verschiedenen Formen, die eine unterschiedliche Wirksamkeit besitzen. Vitamin K2 MK7 gilt heute als die mit Abstand wirksamste Form von K2. Selbst zwischen verschiedenen Vitamin-K2-MK7-Wirkstoffen existieren aber nochmals erhebliche Unterschiede, da das Molekül des Vitamins in unterschiedlichen chemischen Anordnungen vorkommt - man spricht von so genannten cis- und trans-Isomeren des Vitamin K2. Man geht davon aus, dass nur die trans-Form vom Körper überhaupt verwertet werden kann.

Unser Original K2VITAL® Vitamin K2 aus Norwegen ist einer der wenigen Wirkstoffe am Markt, die 100% des hochwirksamen all-trans MK7 für den angebenen Vitamin K2-Gehalt garantieren kann und diesen durch einen in Norwegen angefertigen Spezial-Labortest sicher verbürgen können.

Praktische Kapseln

Unsere hochreinen PEG- und Carragen-freien Kapseln lösen sich im Magen rasch auf und geben den Wirkstoff frei. Anders als bei Tabletten liegt der Wirkstoff in Kapseln nicht fest verpresst, sondern als loses Pulver vor und kann so vom Körper besonders gut aufgenommen werden.

Unsere hochdosierten Vitamin-D-Kapseln lassen sich besonders präzise dosieren: Sie enthalten exakt die angegebene Wirkstoffmenge und verhindern so eine versehentliche Überdosierung.

Premium-Akazienfaser von Inavea®

Akazienfaser ein wasserlöslicher, natürlicher Ballaststoff und hervorragend verträglich. Sie dient als Nahrungsquelle für verschiedene Lacto- und Bifidobakterien. Sie verarbeiten die Akazien-Ballaststoffe zu kurzkettigen Fettsäuren, die zur Ernährung und Versorgung der Darmschleimhaut dienen. Unser ressourcenschonend gewonnenes Premium-Akazienfaserpulver ist ein organischer, gentechnikfreier Naturstoff von höchster Qualität, der aus sorgfältig ausgewählten Akazienbäumen in Afrika gewonnen wird. Unser Produzent Inavea® verzichtet beim Anbau auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und legt höchsten Wert auf Nachhaltigkeit. Dazu zählen auch die Zusammenarbeit und Unterstützung lokaler Gemeinschaften der Sahelzone im “Acacia gum belt”. Das natürlich gewonnene Gummi Arabicum aus dem Milchsaft der Zweige und Stämme der Akazien-Art Acacia senegal wird schonend zu Akazienfaser verarbeitet.

Vitamin-D-Mangel ist weit verbreitet

Für eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D ist der Mensch auf die Sonne angewiesen. Durch die moderne Lebensweise ist in vielen Fällen jedoch keine ausreichende Sonnenexposition gegeben. Lange Bekleidung, der vorwiegende Aufenthalt in geschlossenen Räumen, der Einsatz von Sonnenschutzmitteln und viele andere Faktoren führen dazu, dass nicht ausreichend Vitamin D in der Haut produziert wird.

In der Zeit von etwa Oktober bis März ist die Sonneneinstrahlung in der nödlichen Hemisphäre zudem nicht stark genug, um die Vitamin-D-Produktion anzuregen. Unabhängige Gesundheitsorganisationen wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfehlen darum besonders im Winter den Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln. Besonders Schwangere, Stillende, Kleinkinder und ältere Menschen sind besonders gefährdet einen Vitamin-D-Mangel zu erleiden.

Vitamin-D-Mangel

Vitamin D steuert direkt die Funktion von Körperzellen und Organen. Ein Mangel kann zu einer Vielzahl von Symptomen und schweren Langzeit-Folgen führen. Besonders häufig sind dabei Fehlfunktionen des Immunsystems, Krankheiten von Knochen und Zähnen, Beeinträchtigungen der Muskelfunktionen und Störungen des Zellzyklus.

Vitamin-K-Mangel

Vitamin K2 wird von Bakterien gebildet und findet sich darum fast nur in einigen fermentierten Lebensmitteln. Vitamin K2 und wird auch von einigen natürlichen Darmbakterien produziert. Die westliche Ernährung enthält kaum mehr fermentierte Nahrungsmittel und eine vollständige Versorgung über Darmbakterien ist nach heutigem Kenntnisstand nicht möglich - und dieser Weg ist aufgrund des übermäßigen Einsatzes von Antibiotika und allgemein schlechter Darmgesundheit zunehmend beeinträchtigt. Es wird darum davon ausgegangen, dass Vitamin-K2-Mangel weit verbreitet ist.

Vitamin K2 gehört zu den am wenigsten erforschten Vitaminen überhaupt, wenngleich sich dies in den letzten Jahren langsam ändert. Weder der genaue Tagesbedarf, noch die genauen Folgen eines Mangels sind derzeit wissenschaftlich gesichert. Aktuell wird Vitamin K2 jedoch in Zusammenhand mit diversen Krankheitsbildern intensiv erforscht.

Vitamin D

Zusammen mit Vitamin D gewährleistet Vitamin K2 eine normale Aufnahme und Verwertung von Calcium und Phosphor aus dem Darm und ist für deren Einbau in die Knochen zuständig. Dabei ist darauf zu achten, dass Vitamin K2 MK7 in seiner all-trans-Form verwendet wird. Das Vitamin K2 existiert in zwei verschiedenen Molekül-Formen, die als trans- und cis-Form bezeichnet werden und sich durch einen unterschiedlichen geometrischen Aufbau unterscheiden. Nur die trans-Form des Vitamin K2 kann vom Körper verwertet werden.

Vitamin K

Zusammen mit Vitamin K2 gewährleistet Vitamin D eine normale Aufnahme und Verwertung von Calcium und Phosphor aus dem Darm und ist für deren Einbau in die Knochen zuständig. Fehlt Vitamin K2, kann das Calcium zwar aufgenommen, aber vom Körper nicht richtig verwertet werden. Besonders bei Einnahme von hochdosiertem Vitamin D ist die gleichzeitige Einnahme von Vitamin K wichtig. Dabei ist darauf zu achten, dass Vitamin K2 MK7 in seiner all-trans-Form verwendet wird. Das Vitamin K2 existiert in zwei verschiedenen Molekül-Formen, die als trans- und cis-Form bezeichnet werden und sich durch einen unterschiedlichen geometrischen Aufbau unterscheiden. Nur die trans-Form des Vitamin K2 kann vom Körper verwertet werden.

Magnesium

Magnesium ist essentiell für die Umwandlung von Vitamin D3, in seine Transportform und in seine aktive Hormon-Form. Bei einem Mangel an Magnesium fehlen die für diese Schritte notwendigen Enzyme und eine Umwandlung ist nur noch eingeschränkt möglich. Die Wirkung von Vitamin D ist damit direkt auch von der Magnesium-Versorgung abhängig.

Calcium

Vitamin D ist für die Aufnahme von Calcium im Darm zuständig. Natürlich kann Calcium aber nur dann aufgenommen werden, wenn es auch ausreichend mit der Nahrung zugeführt wird.

Vitamin A

Vitamin D hat und Vitamin A regulieren sich gegenseitig.

Zink

Wird benötigt zur Bildung der Vitamin-D-Rezeptoren.

Verzehrempfehlung

Jeden 5. Tag 1 Kapsel (5000IE D3 + 200µg K2 MK7) mit 200ml Wasser zu einer Mahlzeit einnehmen.

Tagesbedarf

Vitamin D3
Die unterschiedlichen Angaben über die genaue Dosierung von Vitamin D können sehr verwirrend sein. Empfehlungen variieren hier von Organisation zu Organisation sehr stark.

Für Erwachsene empfiehlt die EU beispielsweise 200 IE, die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) 800 IE.
Zahlreiche Forscher und Non-Profit Organisationen halten diese Empfehlungen jedoch für zu niedrig, um einem Mangel wirksam vorzubeugen. So lauten die Empfehlungen der Endocrine Society 1500-2000 IE und des Vitamin D Council (USA) 3000 - 6000 IE.

Vitamin K2

Für Vitamin K2 existieren derzeit keine einzelnen Empfehlungen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfhielt eine Vitamin-K-Gersamtaufnahme von mindestens 70µg.

Anmerkung: Neuere Forschung zeigt, dass Vitamin K1 und Vitamin K2 deutlich unterschiedliche Wirkprofile haben. Eine Zusammenfassung der beiden Vitamine ist vor diesem Hintergrund nicht wirklich sinnvoll. Der Bedarf an Vitamin K2 ist bisher nicht wissenschaftlich gesichert. Eine vollständige Carboxylierung von Matrix-GLA-Protein und Osteocalzin - die zentrale Aufgabe des Vitamin K2 - ist jedoch erst ab Dosen um die 100µg/Tag zu beobachten.

Tagesbedarf Kofaktoren

Magnesium
Die deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt eine Zufuhr von 300 bis 400mg Magnesium täglich (NRV: 375mg). Der Bedarf an Magnesium ist nach der biochemischen Individualtiät von Mensch zu Mensch jedoch verschieden und kann in Stress-Situationen stark erhöht sein.
Hinweis: Das Bundesamt für Risikobewertung empfiehlt eine Tageshöchstmenge von 250 mg Magnesium bei Nahrungsergänzungsmitteln nicht zu überschreiten, um eine abführende Wirkung zu vermeiden (leichte Durfälle). Die Höchstmenge gilt für Personen ab vier Jahren. Für Kleinkinder unter vier Jahren kann aufgrund fehlender Daten keine Höchstmenge abgeleitet werden. Das BfR empfiehlt, die Tagedosis auf mindestens zwei Einnahmen pro Tag zu verteilen, weil in den meisten Studien, die der Höchstmengenableitung dienten, die Magnesiumzufuhr über zwei oder mehr Portionen pro Tag erfolgte und dies vermutlich die Verträglichkeit erhöht.

Calcium
Der offizielle Tagesbedarf (DGE) für Calcium liegt in Deutschland bei bei 1000mg (NRV: 800µg). Ein erhöhter Bedarf besteht bei Jugendlichen zwischen 13 und 19 Jahren (1200mg), ein Calciummangel-Risiko v.a. im Alter sowie bei bestimmten Krankheiten.

Vitamin A
Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt Männern ab Männer ab 19 Jahren 1mg Retinol (Vitamin A) pro Tag, bei Frauen liegt die empfohlene Tagesdosis bei 0,8 mg. Den höchsten Bedarf haben Stillende (1,5mg pro Tag) sowie Schwangere und männliche Jugendliche von 13 bis 15 Jahren (1,1mg pro Tag).

Gegenanzeigen

Vitamin K2
Bei gleichzeitiger Einnahme von Vitamin K und blutgerinnungshemmenden Medikamenten der Gruppe Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten), wie z.B. Cumarin, Marcumar, Phenprocoumon, sollte eine ärztliche Rücksprache gehalten werden. Vitamin K2 fördert die Blutgerinnung und kann darum die Wirkung dieser Medikamente beeinträchtigen.

Magnesium
Bei einer Störung der Schilddrüse oder des Eisenstoffwechsels, medikamentös behandelten Herzrhythmusstörungen oder Niereninsuffizienz ist die Einnahme ärztlich abzusprechen.

Calcium
Bei Überempfindlichkeit, Hypercalcämie, calciumhaltigen Nierensteinen, Nephrocalcinose, schwere Hypercalciurie und bei schwerer Niereninsuffizienz ist Calcium kontraindiziert.

Nahrungsergänzungsmittel

Empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Lagerung

Kühl und trocken lagern. Aus direktem Sonnenlicht und von Hitze fernhalten.

Zutaten:

Akazienfaser, Mikrokristalline Zellulose (100% ohne Nanopartikel), MCT-Öl, Vitamin E (natürliches D-Alpha-Tocopherol), Vitamin D3 (vegetarisch), Vitamin K2 MK7 all-trans, Kapselhülle: Hydroxypropoylmethylcellulose.
Inhalt: 120 Kapseln

Inhaltsstoffe pro 5-Tagesdosis (1 Kapsel) % NRV*
Vitamin D3 5000 IE (125µg) 2500
Vitamin K2 MK7 (K2Vital®)   200µg 267

* % der Nährstoffbezugsmenge 

Pro Kapsel: 5000 IE (125µg), 200µg K2
Insgesamt: 600.000 IE (15mg) D3, 24mg K2 / Glas

 

Reinheit:

  • Hochreine Wirkstoffe ohne versteckte Zusatzstoffe (z.B. kein Siliziumdioxid, synth. Vitamin E, Ascorbypalmitat, Palmöl)
  • Frei von: Laktose, Gluten, Konservierungsstoffen, Aromen, Farbstoffen, Füllstoffen, Trenn- und Produktionsmitteln wie Magnesiumstearat
  • Hochwertige, lichtgeschützte Glasverpackung, garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern
  • für Vegetarier und Diabetiker geeignet
Deutsche Pharmazentralnummer (PZN) 16865908
Herkunft Premium Vitamin D3 aus Spezialanfertigung ohne versteckte Zusatzstoffe
Premium Vitamin K2 MK7 all-trans als Original K2Vital® von Kappa aus Norwegen
Präbiotische Akazienfaser aus nachhaltigem Anbau in Afrika
Herstellung Eigene Herstellung in Europa Abfüllung und Verkapselung in der EU nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005.
Lagerung der in Glas verpackten Endprodukte in schadstofffreien Spezialbehältern.
Versand in mineralölfreien Kartons.
Kapseln Pflanzliche Cellulose (HPMC), vegan
Premium-HPMC-Qualität: frei von den umstrittenen Zusatzstoffen Carrageen und PEG
Verpackung

Vor Licht und Oxidation schützende Braunglasflasche (keine Weichmacher, BPA).

Entfernung des Etiketts zur Wiederverwendung der Gläser Zur Wiederverwendung der Glasflasche kann das Etikett durch 5 Minuten Einweichen in heißem Wasser leicht entfernt werden. Eventuelle Klebstoffreste lassen sich mit etwas Geschirrspülmittel abreiben.

Sunday Philosophie

Seit Jahrtausenden existieren in allen Regionen der Welt wirksame Heilpflanzen und herausragende Lebensmittel, die uns helfen, unsere Gesundheit und Vitalität auf natürliche Weise zu fördern und zu erhalten.

Mit unseren Produkten versuchen wir, dieser alten Weisheit so nahe wie möglich zu kommen.

Dabei folgen wir einer einfachen Philosophie: Alles was wir machen, erfüllt höchste Ansprüche in Bezug auf Natürlichkeit, Reinheit und Qualität. Dieses Ideal verfolgen wir auf allen Ebenen, mit akribischer Liebe, bis ins kleinste Detail.

Mehr zu Sunday Natural.

Wir empfehlen