• Nadeln des Sencha Kawane
  • Aufguss des Sencha Kawane
  • Unser Teefeld
  • Herkunft des Sencha Kawane
  • Unser Teefeld
  • Labortest des Sencha Kawane
  • Labortest des Sencha Kawane

Sencha
Kawane


Ein kräftiger, edelbitterer, typischer Shizuoka-Sencha aus der Top-Region Kawane. Geradlinig und ausgewogen, 100g

12,90 € 100g
ID 1388, inkl. 7% MwSt.
(12,90 € / 100g)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage


Besonderes Unser Preis-/Leistungs-Tipp! Aus einer der besten Regionen für Sencha in Japan.
Charakter sehr schöne Edelbitterkeit, kräftig, typischer Shizuoka-Bergcharakter, "rund", elegant und ausgewogen
Teefarm Kooperative unter der Führung eines preisprämierten Teefarmers
Terroir Kawane (Reg.), Shizuoka (Präf.), Japan
Ernte 1. Pflückung 2019 (Ichibancha), Mitte Mai
Cultivar Yabukita
Höhenlage 500-600m ü.d.M. 
Dämpfung kurz (Asamushi), ca. 30 Sek. mit relativ großer Distanz zur Quelle
Bio keine, konventioneller Anbau
Labortests Radioaktivität (Region zuletzt 01/2017)
Medaillen der Teefarmer gewann den MAFF-Award 2006
Qualität 93/100 P. (Kategorie Sencha); Premium


Zur Übersicht unseres gesamten Sencha-Sortiments.

  

Verkostung

Unter der Führung eines bekannten MAFF-Award Teefarmers bringt diese feine Kooperative einen besonders schmackhaften Berg-Sencha hervor. Er zeigt eine wunderbare Edelbitterkeit, ist zugleich elegant, ausgewogen und geradeaus und wird angesichts seines niedrigen Preises die Liebhaber klassisch-kräftiger Shizuoka-Tees begeistern.

Blatt

feine, aber relativ kurze Nadeln, etwas broken

Tasse

leicht leuchtende Tasse mit typischem Sencha-Gelbgrün

Besonderheit in Lage, Anbau und Verarbeitung

Das Teefeld liegt auf 500-600m auf einem Hochplateau, geschützt umgeben von den wunderschönen Wäldern und Bergen Kawanes. Der Unterschied zwischen Tages- und Nachttemperatur ist hier besonders ausgeprägt, die Niederschlagsmenge relativ hoch. Der Tee wird mit handgeführter Maschine geerntet. Kawane gilt als eine der besten Sencha-Regionen in Shizuoka und damit Japans.

Originalität

Dieser Tee stammt zu 100% von dem o.g. Teefeld in Kawane, Direktbezug vom Teefarmer.

Kooperative unter der Führung eines preisprämierten Teefarmers

Der Teefarmer erzielte 2006 den 1. Platz beim wichtigsten landesweiten Teewettbewerb Japans (MAFF-Award)

Zubereitung

2 gut geh. TL, 60°C, 100-300ml, 2 Min. Geeignet für mehrere Aufgüsse.

Verpackung

Verpackt in einen besonders hochwertigen, luftdichten Aromaschutz-Beutel mit Zipper und Standboden. Durch eine 9-fache Beschichtung mit äußerst hoher Barrieresicherheit wird der Tee bestmöglichst vor Oxidation und vor Schadstoffeinflüssen geschützt.

Empfohlene Teetasse

Ideal ist für Sencha eine rote Tokoname-Kyusu mit feinem Keramiksieb (bringt insbesondere die wertvollen Bitterstoffe schöner hervor), alternativ eine schwarze Tokoname-Kyusu (Allrounder für alle Grünteesorten).

Empfohlene Teedose

Ideal ist eine hochwertige Teedose aus Kirschbaumrinde (Vollholz, Kabazaiku Chazutsu), alternativ eine günstigere, innen beschichtete, luftdichte Teedose.