-5%
  • Teeblatt des Sannenbancha Bio
  • Aufguss des Sannenbancha Bio
  • Stängel und Teeblatt des Koba Sannenbancha Bio
  • Aufguss des Koba Sannenbancha Bio
  • Signifikanter Gehalt spezieller Polysaccharide (milde Süße) weißt dieser Tee nach voller Reifung auf
  • Herkunft des Koba Sannenbancha Bio
  • Herkunft des Sannenbancha Bio
  • Kitsuki (Reg.), Ōita (Präf.), Japan
  • Unsere Teefelder in Kitsuki / Ōita
  • Unser Sannenbancha Bio vom führenden Bio-Teefarmer in Ōita, in zweiter Familiengeneration
  • Frühlese (Wakaba, jap.: 若葉)
  • Bei der Ernte unserer Tee´s
  • Für diese Grüntee-Rarität werden vorwiegend die groben, im Herbst gepflückten Blätter verwendet
  • Für die Ofenbefeuerung wird aromatisches Zedernholz aus dem Umland gesammelt
  • Unser Tokusen wird nach traditioneller Art Holzbefeuert - Makibi-handgeröstet
  • Mr. Miyazaki bei der Pfannenröstung

Sannenbancha Tee Set
Digest Bio


Zwei sich perfekt ergänzende, spezielle Bio Sannenbanchas: Verdauung, Darm, Leber, Pankreas, basisch, koffeinarm, Premium-Qualität, 2x100g im Vorteilsset

Regulärer Preis: 25,40 €

Sonderpreis: 23,50 €

Inkl. 7% MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage


Sannenbancha Bio,
Premium (92/100 P.)

Preisgünstiger, volle 3 Jahre gereifter (Jukusei) Bio Premium Sannenbancha aus Kitsuki (Ōita Präfektur), angenehm süß (Polysaccharide), Frühlese - 100g

+

Koba Sannenbancha Bio,
Highest Grade (99/100 P.)

Äußerst seltener Koba-Sannenbancha (3 Jahre am Strauch gewachsen), Winterlese Handernte, absolute Spitzen-Qualität, mehrfach preisprämierte Bio-Teefarm Miyazaki Sabo aus Gokase, besondere Rarität, 100g

  

Zubereitung

Für besten Geschmack (ausgewogen und harmonisch, TCM: Yang)

1-2 gut gehäufte Esslöffel auf 0,2-0,3l Wasser, 80°C, 3 Minuten

Als Kaltwassertee / Mizudashi (süßer und erfrischender, TCM: verringert das Yang etwas)

3 gut gehäufte Esslöffel auf 1l Wasser, bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank, 60 Minuten, in einer Mizudashi-(Kaltwasser)-Teekanne

Für einen stärkeren Tee (kräftiger und bitterer, TCM: betont das Yang maximal)

3 gut gehäufte Esslöffel auf 1l Wasser, kurz aufkochen, je nach Anwendung 5 bis 45 Min. bei kleinster Flamme kochen, dann abseihen.

Verpackung

Verpackt in einen besonders hochwertigen, luftdichten Aromaschutz-Beutel mit Zipper und Standboden. Durch eine 9-fache Beschichtung wird eine äußerst hohe Barrieresicherheit zum maximalen Schutz vor Schadstoffeinflüssen erreicht. Zudem wird jeder Beutel nach den besten Verpackungsstandards in Japan vakuumiert und etwas Stickstoff hinzugegeben, damit der Tee bestmöglichst vor Oxidation geschützt ist.

Empfohlene Teekanne

Für beste Eigenschaften ist ideal eine Dobin aus braunem Ton. Alternativ eine schwarze Tokoname-Kyusu (Allrounder für alle Grünteesorten), oder eine Glas-Kyusu mit großem Teesieb. Für die Kaltwasser-Zubereitung (Mizudashi) empfiehlt sich eine oder Mizudashi-Teekaraffe.

Empfohlene Teedose

Ideal ist eine hochwertige Teedose aus Kirschbaumrinde (Vollholz, Kabazaiku Chazutsu), alternativ eine günstigere, innen beschichtete, luftdichte Teedose.