-6%
  • Bio Lila Mais Pulver
  • Lila Mais aus dem peruanischen Andengebiet
  • Anbau im peruanischen Andengebiet
  • Anbau im peruanischen Andengebiet
  • Die Teenadeln des Sunrouge Tee Green pestizidfrei
  • Aufguss des Sunrouge Tee Green pestizidfrei
  • Sunrouge Tee Green
  • Unser Sunrouge Teefeld auf Tokunoshima, Kagoshima, Japan
  • Sunrouge Tee Green + Red
  • Unser Sunrouge Teefeld auf Tokunoshima, Kagoshima, Japan

Bio Lila Mais Pulver +
Sunrouge Green pestizidfrei
Anthocyan Set


Lila Mais Pulver + Sunrouge Green Tee, jeweils sehr reich an Anthocyanen (v.a. Cyanidin-3-Glucosid), Bio/pestizidfrei, 100% naturrein, direkt von der Farm, 250g Superfood-Pulver + 80g Grüntee im Vorteilsset.

Regulärer Preis: 27,40 €

Sonderpreis: 24,80 €

ID 3919-bundle, inkl. 7% MwSt.

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage


Bio Lila Mais (Purple Corn) Pulver, 250g

Bio Lila Mais Pulver (Zea Mays L.) aus den peruanischen Anden (>2600m), hoher Gehalt an Anthocyanen (v.a. Cyanidin-3-Glucosid), nährstoffreich, Rohkost, 100% naturrein, direkt von der Farm.

  • Lebensmittel mit hohem Anthocyan-Gehalt (höher als Aronia, Acai oder Blaubeere), v.a. Cyanidin-3-Glucosid, Peonidin-3-Glucosid
  • Extrem hoher Gesamtgehalt an Phenolen (3x soviel wie Blaubeeren!)
  • Maismehl (gentechnikfrei), hervorragende Backeigenschaften
  • Auch ideal zur Farbgebung von Smoothies und Backwaren

 

Sunrouge Tee Green pestizidfrei, 80g

Sunrouge Green: spezielle Grüntee-Züchtung, hauptsächlich späte Ernten der GRÜNEN älteren Blätter, Aracha, Teefarm Tokunoshima Seicha, subtropische Insel Tokunoshima im Süden Japans, pestizidfreier Anbau, 80g


Für diesen Grünen Sunrouge Tee werden vorwiegend die grünen älteren Blätter (viele methylierte Catechine) selektiert. Die ausgeprägt vorhandenen Anthoycane färben den Tee dunkelrot und ergeben einen leicht säuerlich, fruchtigen Geschmack. Zugleich wird durch diese Selektion der Gehalt an Bitterstoffen, insbesondere die Catechine und methylierten Catechine maximiert. Die Insel Tokunoshima mit der intensivsten Sonneinstrahlung Japans sorgt für die ideale Voraussetzung für den speziellen Sunrouge Cultivar. Es ergibt sich ein sehr kräftiger, edelbitterer Tee. Sucht man den Vergleich mit anderen Teesorten, so erinnert der Sunrouge an einen kräftigen Zistrose-Tee (Cistus), der ja ebenfalls durch eine - wenn auch andere - Kombination aus Anthocyanen und Catechinen bekannt wurde. Sehr empfehlenswert ist die Zugabe einiger Spritzer frischer Zitrone. Dadurch verändert sich nicht nur die Farbe in ein wunderschön leuchtendes, sehr dunkles Rot, sondern auch der Geschmack wird sehr positiv beeinflusst. Der Tee wird deutlich weniger bitter, entwickelt eine leichte Süße und wird sehr fruchtig, erfrischend und harmonisch angenehm im Geschmack.