-5%
  • Sunday Natural Qualität
  • Sunday Natural Qualität
  • Label der L-Cystin 500 Kapseln
  • Sunday Natural Kapseln
  • Labortest des L-Cystin

L-Cystin 500 Kapseln
aus Fermentation, vegan


Rein pflanzliche Cystin-Aminosäure (>98,50% Reinheit), höchste Qualitätsstufe und Bioverfügbarkeit, aus Fermentation von Mais gewonnen, vegan, ohne Gentechnik, ohne Zusätze, Nahrungsergänzungsmittel, 2x120 Kapseln Vorteilsset.

Regulärer Preis: 19,80 €

Sonderpreis: 18,80 €

Inkl. 7% MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage


Besonderes Rein aus natürlicher Quelle, nicht synthetisch hergestellt, damit frei von Rückständen aus der chem. Synthese, wie Lösungsmittel. Reines Naturprodukt mit entsprechend höchster Bioverfügbarkeit.
Zutaten 100% natürliches L-Cystin, HPMC Kapselhülle.
Nahrungsergänzungsmittel
pro Kapsel: 500mg L-Cystin
Herstellung wird durch Fermentation aus Mais hergestellt (ohne Gentechnik)
Herkunft Rohstoff vom dt. Marktführer, Verkapselung und Abfüllung in der EU nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005
Nach-
haltigkeit
nur nachwachsende Rohstoffe und keine chemisch umweltbelastenden Prozesse wie bei der Erzeugung von synthetischen Aminosäuren. Glasflasche als Verpackung.
Kapseln pflanzliche Zellulose (HPMC), frei von umstrittenen Zusatzstoffen (Carrageen, PEG)
Verpackung vor Licht und Oxidation schützende Braunglasflasche (keine Weichmacher, BPA etc.)
Labortest regelmäßige Labortests auf Rückstände und Wirkstoffgehalt durch den Hersteller

Zur Übersicht aller unserer Cystin-Produkte.

  

Cystin

Die schwefelhaltige Aminosäure L-Cystin zählt zu den bedingt essentiellen, proteinogenen (eiweissbildenden) Aminosäuren, die der Organismus bei hinreichender Versorgung mit bestimmten Aminosäuren – in diesem Fall Serin und Methionin – zwar selbst herstellen kann, die aber zusätzlich durch die Nahrung aufgenommen werden müssen um den täglichen Bedarf zu decken. Sie wird aus zwei Molekülen der Aminosäure L-Cystein gebildet und ist für Neugeborene aufgrund fehlender Enzyme essentiell. Große Mengen der Aminosäure L-Cystin sind in Fleisch- und Wurstprodukten, Fisch, Getreide, Hülsenfrüchten und Nüssen enthalten, darunter insbesondere in Dinkel, Sojabohnen und Cashewnüssen. Das dimere Molekül L-Cystin kann nach Bedarf in zwei Moleküle L-Cystein umgewandelt werden.

Haut, Haare, Gluthathion, Fettstoffwechsel, Leber

L-Cystin ist wichtiger, Festigkeit gebender Bestandteil des Bindegewebes, der Haut, Haare, Muskeln und Knochen sowie ein wichtiger Schwefellieferant (Schwermetalle). Zusammen mit den Aminosäuren Glutamin und Glycin ist L-Cystin als L-Cystein Ausgangssubstanz des wichtigen körpereigenen Antioxidans Gluthathion (Regeneration von Vitamin E und C), zusammen mit der Aminosäure Methionin wiederum Vorstufe von Taurin (Entgiftung, Gallenstoffwechsel). Außerdem ist die Aminosäure an zahlreichen Stoffwechselprozesse beteiligt, darunter der Regulation des Fettstoffwechsels, des Immunsystems, des Glukosestoffwechsels sowie des Erhalts der gastrointestinalen Schleimhaut.

Der Unterschied von L-Cystin und L-Cystein

Obgleich L-Cystin und L-Cystein durch Proteinbiosynthese beidseitig ineinander umgewandelt werden können, ist L-Cystin für sich eher im Zusammenhang von Strukturproteinen und L-Cystein im Zusammenhang von Funktionsproteinen wie Gluthation zu finden. L-Cystein ist instabiler als L-Cystin und daher bioaktiver und oxidiert leicht zu L-Cystin, L-Cystin hingegen ist die natürliche Form wie sie auch in Nahrungsmittelproteinen vorkommt.

Gründe für Cystinmangel

  • Mangel- und Unterernährung (Essstörungen, eiweißarme Diäten)
  • Erhöhter individueller Bedarf aufgrund von Alter, starker körperlicher Belastung, sportlichem Training oder chronischem Stress
  • Erhöhter individueller Bedarf aufgrund von Diabetes mellitus Typ 2
  • Erhöhter individueller Bedarf aufgrund von chronisch entzündlichen Magen-Darm- oder Lebererkrankungen
  • Erhöhter individueller Bedarf aufgrund von Schwermetallbelastung
  • Erhöhter individueller Bedarf aufgrund von Medikamenten- oder Alkoholvergiftung

Mögliche Symptome bei Cystinmangel

  • Veränderungen von Haut, Haare, Nägeln, Muskelmasse und Knochen
  • Störungen des Haar- und Nagelwachstums, Haarausfall
  • Erhöhte Infektanfälligkeit und verminderte Wundheilung

L-Cystin Base vs. NAC

Bei unseren L-Cystin 500mg Kapseln handelt es sich um reine L-Cystin Base und nicht um N-Acetylcystein (NAC). NAC ist ein auswurfförderndes Arzneimittel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie Bronchitis und Antidot bei einer Paracetamol-Vergiftung.

Beste Qualität und Reinheit

Das Produkt wurde nach höchsten Reinheits- und Qualitätsstandards gefertigt. Es ist ohne Gentechnik, vegan und wurde ohne jedwede Zusätze produziert.

  • garantiert frei von Rückständen aus chemischer Synthese (z.B. Lösungsmittel)
  • garantiert nicht aus fragwürdigen Rohstoffen wie bei der Herstellung von Aminosäuren nicht selten zu finden, insbesondere Federn oder Haare
  • 100% vegan und aus Fermentation von gentechnikfreier Maisstärke

Dosierung

Täglich 1 Kapsel (500mg L-Cystin) mit 200ml Flüssigkeit einnehmen.

Nahrungsergänzungsmittel

Empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Kontraindikationen

Bei Einnahme von Insulin oder Gerinnungshemmern sollte die zusätzliche Einnahme von L-Cystin mit einem Arzt abgesprochen werden um Wechselwirkungen zu vermeiden bzw. die Medikamenteneinstellung zu kontrollieren. Eine chronische Überdosierung von L-Cystin ohne hinreichende Vitamin C-Zufuhr kann außerdem das Risiko für Nierensteine erhöhen.

Verpackung

Verpackt in eine lichtgeschützte Braunglasverpackung, garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern.

Lagerung

Kühl und trocken lagern. Aus direktem Sonnenlicht fernhalten.

Zutaten

L-Cystin, HPMC Kapselhülle.

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (Kapsel) % NRV*
L-Cystin 500mg -

* der Nährstoffbezugsmenge

Pro Kapsel: 500mg L-Cystin
Insgesamt: 60g L-Cystin pro Glas

Qualität und Reinheit

  • Natürliche, vegane, umweltschonend aus Fermentation gewonnene Aminosäure
  • Keine Extraktion aus Menschen- oder Tierhaaren oder Entenfedern
  • Kapselmaterial: pflanzliche Zellulose (HPMC), frei von umstrittenen Zusatzstoffen (Carrageen, PEG)
  • Frei von: Zucker, Laktose, Gluten, Konservierungsstoffen, Aromen, synthetischen Farbstoffen, Füllstoffen wie Magnesiumstearat und Trennmitteln
  • Hochwertige, lichtgeschützte Glasverpackung, garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern
  • für Veganer, Vegetarier und Diabetiker geeignet

Sunday Natural

Bei Sunday Natural steckt die Natürlichkeit nicht zufällig im Namen. Für unsere Produkte verwenden wir ausschließlich - sofern überhaupt am Markt erhältlich - natürliche und pflanzenbasierte Wirkstoffe von höchster Reinheit und Bioverfügbarkeit.

Vorbild der Natur

Alle unsere Präparate beruhen auf eigenen Rezepturen, die sich am Vorbild natürlicher Lebensmittel und körperlicher Abläufe orientieren und sich stets auf dem neuesten Stand der Forschung bewegen.

Premium-Wirkstoffe

Unsere Premium-Rohstoffe beziehen wir direkt von renommierten Herstellern, die höchste Qualitätsstandards erfüllen und detaillierte Nachweise über die absolute Reinheit der Materialien erbringen können. Regelmäßig überprüfen wir unsere Produkte auch in unabhängigen Laboren auf Wirkstoffgehalt und Reinheit.

Frei von Zusätzen

Natürlichkeit bedeutet für uns vor allem auch, dass wir keinerlei künstliche und synthetische Zusätze oder Hilfsstoffe verwenden und dass all unsere Produkte garantiert frei von Gentechnik sind. Alle Zutaten deklarieren wir vollständig und möglichst leicht verständlich in den Produktbeschreibungen.

Ökologische Verpackung

Auch bei den Verpackungen streben wir nach der gesundheitlich und ökologisch besten Alternative. Dies sind vor allem unsere hochwertigen Glasflaschen, die den größten Produktschutz bieten und garantiert frei von Weichmachern oder anderen Chemikalien sind. Für größere Gebinde verwenden wir auch unsere 100% kompostierbaren, biologisch abbaubaren Zipperstandtüten. Diese bestehen nur aus Stärke (ohne Gentechnik), Zellulose und Papier.

Zertifizierte Fertigung in der EU

Alle unsere Produkte werden in HACCP- und GMP-zertifizierten Betrieben in der EU nach unseren Vorgaben und gemäß unserer Firmenphilosophie hergestellt.

Von der Rezeptur, über den Einkauf bis zur Fertigung und Verpackung, wir streben größtmögliche Natürlichkeit, Reinheit und allerhöchste Qualität an.