-10%
  • Nadeln des Hojicha Ujitawara Premium
  • Aufguss des Hojicha Ujitawara Premium
  • Nadeln des Bo Hojicha Tenryu pestizidfrei
  • Aufguss des Bo Hojicha Tenryu pestizidfrei
  • Teefeld des Hojicha Ujitawara Bio
  • Lage der Teefelder des Nadeln des Hojicha Ujitawara Premium und des Bo Hojicha Tenryu pestizidfrei
  • Teefeld des Bo Hojicha Tenryu
  • Teefeld des Bo Hojicha Tenryu
  • Teefeld des Hojicha Ujitawara Bio

Hojicha Set
Premium Bio


Vorteilsset von pestizidfreiem Premium Bo Hojicha, Rarität 100% aus reinen Stängeln, Tenryu/Shizuoka sowie Premium Bio-Hojicha Ujitawara, Nibancha, Yabukita+Komakage, direkt vom Erzeuger, 70g + 80g

Regulärer Preis: 17,80 €

Sonderpreis: 16,00 €

Inkl. 7% MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage


Hojicha Ujitawara Premium, Premium (94/100P.), 80g

Verkostung: Die besondere Mischung aus 40% Komakage und 60% Yabukita und der Wahl großer, kräftiger Blätter von 100% Nibancha aus Top-Lage ergibt einen für Uji typischen eleganten, recht feinen und relativ milden Hojicha. In der Tasse zeigt sich eine sehr schöne, mittlere Honigfarbe.

Bo Hojicha Tenryu pestizidfreiPremium (94/100P.), 70g

Verkostung: Für diese Rarität werden ausschließlich Stängel der 1. und 2. Ernte verwendet, die aufgrund der geringen verfügbaren Mengen von verschiedenen Teefarmen aus hoher Berglage der Top-Region Tenryu gesammelt werden müssen. Trotz mittlerer bis kräftiger Röstung ergibt sich durch die Stängel ein besonders milder, leichter Hojicha, der zugleich reiche Röstaromen zeigt. Der Bo Hojicha ist sehr süffig und weist im Abgang eine wunderbare Frische und leichte Adstringenz auf. In der Tasse zeigt er eine äußerst schöne, helle Honigfarbe.

Bo-Hojicha 棒焙じ茶

Bo-Hojicha (jap.: “gerösteter Stängel Tee" roasted stick tea”), auch Kuki-Hojicha (茎焙じ茶) oder teilweise auch Hojicha Kukicha genannt, ist ein schonend gerösteter Tee aus den Stängeln von grünem Tee , der in Japan erstmals in Kanazawa (Ishikawa Präfektur) gefertigt wurde und wegen seines besonderen Geschmacks seit Jahrhunderten populär ist. Aufgrund der geringen verfügbaren Mengen an guten Stängeln handelt es sich beim Bo Hojicha um eine Rarität.

  

Wir empfehlen