Fattoria Ramerino
Frantoio


Eines der besten Olivenöle weltweit, vom Flos Olei mit 99 Punkten bewertet. Die Fattoria Ramerino in den Hügeln südlich von Florenz, einer der angesehensten Farmen Italiens, wurde ebenfalls vom Flos Olei für das beste derzeitige Extraktionsverfahren weltweit ausgezeichnet. Extra Vergine Bio, rein aus der Sorte Frantoio, Handernte, 1. Ernte, 500ml

28,90 € 500ml
Inkl. 7% MwSt.
(57,80 € / 1l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage


Flos Olei Bewertung 2018: 99 Punkte, 2017: 97 Punkte, 2016: 96 Punkte, 2015: 95 Punkte 
Weiteres Awards Fattoria Ramerino ist jung, doch eine der angesehensten Farmen Italiens. Ihre Öle erhielten bereits viele Preise, und wurden im Flos Olei häufig höchst bewertet. .
Herkunft Bagno a Ripoli, Florenz (Prov.), Toskana (Reg.), Italien
Olivenfarm Fattoria Ramerino (27ha, 5.500 Bäume, 10.000l p.a.)
Sorte Frantoio
Ernte Oktober bis November 2019, mechanische Ernte
Farbe Goldgelb mit grünem Schimmer
Aroma Goldgelb mit leichtem grünen Schimmer
Geschmack Kräftig edelbitter, perfekt abgestimmte scharfe Würze
Speisen Bruschetta mit Tomaten, Schwertfischcarpaccio, Steinpilzsalat, marinierter Thunfisch, Bohnensuppen, Pasta mit Salsicchia, gekochter Oktopus, gegrilltes rotes Fleisch und Wild, harte gereifte Käsesorten
geringer
Säuregrad
(Wertigkeit)
0,18%
Grenzwert für "extra vergine" <0,8%
niedrige
Peroxidzahl
(Frische)
5,5meqO2/Kg
Grenzwert für "extra vergine" <20meqO2/Kg
Gesamt-Polyphenol-Gehalt 464mg/kg
(Premium-Öle >250mg/g, Spitzenwerte 500-800mg/kg)

Zur Übersicht unserer Auswahl weltbester Olivenöle.

  

Flos Olei

Es gibt eine Reihe an wichtigen nationalen und internationalen Olivenöl-Wettbewerben auf der ganzen Welt, sei es in New York, Tokyo oder in den Herkunftsländern wie Spanien und Italien. Zwischen all den Wettbewerben sticht jedoch der italienische Guide Flos Olei besonders hervor. Er kann als die beste Referenz bei der Beurteilung der weltbesten Öle betrachtet werden. Jedes Jahr werden hier die 500 besten Öle weltweit einzeln mit Punktzahlen bewertet. Innerhalb von 20 klar abgegrenzten Kategorien werden zudem verschiedene Katgeorie-Preise, entweder für Öle, Eigenschaften oder auch für die Arbeit und die Methoden der Farmen vergeben. Die Redaktion besteht aus zertifizierten und erfahrenen italienischen Olivenölverkostern, sowie deren internationalem Netzwerk.

Das Frantoio erhielt dieses Jahr die Höchstpunktzahl von 99 Punkten. Zudem zeichnete der Flos Olei das Extraktionssystem der Fattoria Ramerino als das derzeit Beste der Welt aus. Sie sind seit 2016 regelmäßig unter den 20 besten Olivenölherstellern weltweit gelistet.

Awards

2018:
-Japan Olive Oil Prize - Best in Class Monocultivar
-Los Angeles International Olive Oil Competition 2018 - Gold
-Leone d'oro international - Leone D'Oro Selection
-Biol International - Extragold Medal
-Monocultivar Olive Oil Bio - Gold Medal 8.8/10
-Oro Del Mediterraneo - Honorable Mention, 4 Drops
-Olive Oil Japan - Gold Medal

2017:
-Biol International - Extragold Medal
-Monocultivar Olive Oil Bio - Gold Medal 8.9/10
-Oro Del Mediterraneo - Equal 3rd Prize and Recognition of Excellence, 5 Drops

2016:
-Los Angeles International Olive Oil Competition - Silver Medal Medium Fruity, Organic
-Biol International - Extragold Medal
-Monocultivar Olive Oil Bio - Best Scent Of The Year 9.7/10
-New York International Olive Oil Competition - Best in Class
-Il Magnifico International Olive Oil Competition - Finalist, Silver Medal

2015:
-Los Angeles International Olive Oil Competition - Silver Medal, Medium Fruity
-Biol International - Gold Medal
-Monocultivar Olive Oil Bio - Gold Medal 8.7/10
-Oro Del Mediterraneo - Honorable Mention, 4 Drops
-Il Magnifico International Olive Oil Competition - Finalist, Silver Medal
-Japan Olive Oil Prize - 3rd Prize, Strong Category

Fattoria Ramerino

Ein junger, jedoch schon fest in der Riege der besten Olivenfarmen Italiens etablierter Farmbetrieb auf sehr altem Terrain. Sie gewannen schon einige prestigeträchtige Preise, wie zum Beispiel 2016 sowie den diesjährigen Best in Class im Wettbewerb in New Nork. Zuvor wurden sie beim Wettbewerb in Los Angeles mit dem begehrten “Marco Mugelli Award”.

Besonderheit in Lage, Anbau und Verarbeitung

In den Bergen südlich von Florenz, im Herzen der Toskana, liegt die Olivenfarm Fattoria Ramerino. Die Gegend zwischen Chianti und Valdorno ist berühmt für Weine und Oliven und wurde schon seit der Römerzeit intensiv für Landwirtschaft genutzt. Heutzutage sind es insbesondere Weine und Olivenöle, die hier hergestellt werden. Die Farm liegt in einem Talkessel auf 250m unter dem Meeresspiegel, mit optimaler Sonneneinstrahlung und entsprechend idealen Anbaubedingungen.

Auf dem 50 Hektar großen Gelände der Farm werden etwa 5500, teils Jahrhunderte alte Olivenbäume der toskanischen Sorten Moraiolo, Frantoio, Leccino und Americano traditionsbewusst angebaut.

Der Olivenhain betreibt ausschließlich ökologische Landwirtschaft. Alle Düngemittel sind komplett biologisch, Gräser werden nur gelegentlich in Trockenzeiten gemäht und die Bäume nur durch Beschneidung und druch andere natürliche Maßnahmen gesund gehalten.

Bio-Zertifizierung

Der Betrieb ist seit 2004 Bio-zertifiziert.

Lagerung

Da dieses Öl leicht oxidiert, sollte es dunkel, kühl und gut verschlossen gelagert werden.

Wir empfehlen