Vitamin B6
P-5-P Bioaktiv
Hochdosiert

Volle 25mg

ID
5268
Direkt bioaktives Vitamin B6 als P-5-P (Pydridoxal-5-Phosphat) hochdosiert mit vollen 25mg Vitamin B6 pro Kapsel für den stark erhöhten Bedarf. Natürlicher Füllstoff Premium-Akazienfaser aus nachhaltigem Anbau, hervorragend verträglich und natürliche Nahrungsquelle für Darmbakterien. Vegan, ohne synthetische Zusätze, 120 Kapseln.
  • Bioaktives Vitamin B6 als P5P (Pyridoxal-5-Phosphat)
  • Höchste Dosierung mit vollen 25mg pro Kapsel
  • Direkt bioaktive Coenzym-Form
  • Premium-Akazienfaser als natürlicher Füllstoff
  • Hochwertiger Natur-Füllstoff aus nachhaltigem, ressourcenschonendem Anbau ohne Pflanzenschutzmittel
  • Präbiotischer Ballaststoff, hervorragend verträglich, kalorienarm
  • Frei von Nanopartikeln
  • Frei von Allergenen und unverträglichen Stoffen (Laktose, Gluten, Soja, Histamin)
  • Vegan, ohne Gentechnik
  • Ohne Trennmittel wie Magnesiumstearat und Siliciumdioxid
9,90 €
Vorteilsset -5%

Lieferung : 1-3 Werktage

inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

ID
5268
32,67 € / 100g
Auf Lager

Bioaktive Premium Wirkstoffe

  • Bioaktives Vitamin B6 als P5P (Pyridoxal-5-Phosphat)
  • Höchste Dosierung mit vollen 25mg pro Kapsel
  • Direkt bioaktive Coenzym-Form
  • Premium-Akazienfaser als natürlicher Füllstoff
  • Hochwertiger Natur-Füllstoff aus nachhaltigem, ressourcenschonendem Anbau ohne Pflanzenschutzmittel
  • Präbiotisch wirksam: Nahrungsquelle für Bifido- und Lactobakterien
  • Hervorragend verträglich, kalorienarm und geringer FODMAP-Gehalt

True Clean Label

  • Höchste Reinheit, nur zwei Zutaten: Pyridoxal-5-Phosphat-Monohydrat und ballaststoffreiche Akazienfaser als Füllstoff
  • Frei von synthetischen Zusätzen und Hilfsstoffen
  • 100% Deklaration - alle Zutaten auf dem Label
  • Wir verwenden keine versteckten, nicht deklarationspflichtigen Hilfsstoffe
  • Ohne Trennmittel wie Magnesiumstearat und Siliciumdioxid
  • Ohne Farbstoffe wie Titanoxid
  • Ohne synthetische Geruchs- und Geschmacksstoffe
  • Ohne Süßungsmittel wie Aspartam, Dextrose oder Zuckeraustauschstoffe
  • Ohne künstliche Konservierungstoffe wie Sorbinsäure
  • Frei von Nanopartikeln
  • Frei von Allergenen und unverträglichen Stoffen (Laktose, Gluten, Soja, Histamin)
  • Vegan, ohne Gentechnik
  • Abfüllung und Verkapselung in der EU, zertifiziert nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005
  • Vegane HPMC-Kapseln aus pflanzlicher Zellulose von westeuropäischen und nordamerikanischen Nadelholzbäumen
  • Hochreine Kapselhüllen aus Frankreich: 100% frei von den üblichen versteckten und nicht-deklarierungspflichtigen Zusatzstoffen Carrageen und PEG
  • Hochwertige, lichtgeschützte Glasverpackung, garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern

Darauf haben wir geachtet

Die meisten Hersteller verwenden die Vitamin-B6-Form Pyridoxin, die keine direkte biologische Aktivität zeigt, sondern erst vom Körper in die aktive Form umgewandelt werden muss. Wir haben uns daher für das direkt wirksame Vitamin-B6-Coenzym Pyridoxal-5-Phosphat (P-5-P, PLP) entschieden, das der Körper direkt in allen wichtigen Stoffwechselwegen nutzen kann. Unser P5P ist ein reiner, hochwertiger und veganer Premium-Wirkstoff in höchster Pharmaqualität, der die höchstmögliche Bioverfügbarkeit und Reinheit aufweist.

Als einzige weitere Zutat verwenden wir einen reinen Natur-Füllstoff: Premium-Akazienfaser aus nachhaltigem Anbau ohne Pflanzenschutzmittel. Im Gegensatz zum sonst üblichen, synthetischen und mit Nano-Partikeln versetzten Füllstoff mikrokristalline Cellulose verwenden wir einen nachhaltig gewonnenen Naturstoff und zugleich ein ballaststoffreiches Lebensmittel als natürlichen Füllstoff. Die löslichen Ballaststoffe der Akazienfaser sind hervorragend verträglich und dienen als Nahrungsquelle von Bifido- und Lactobakterien im Darm. Unsere Akazienfaser stammt aus klimaneutralem, ressourcenschonendem und fairem Anbau unter Rücksichtnahme der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung.

Als Kapselhüllen verwenden wir besondere HPMC-Kapseln, die im Gegensatz zu den meisten sonstigen HPMC- oder Pullulan-Kapseln am Markt zu 100% frei sind von den umstrittenen, aber nicht deklarierungspflichtigen Hilfsstoffen Carrageen und PEG. Als Verpackung verwenden wir lichtgeschütztes und umweltfreundliches Braunglas anstelle von Kunststoff.

Wirkung

Vitamin B6 Funktion und Wirkung

Vitamin B6 (Pyridoxin) ist die Vorstufe des aktiven Coenzyms Pyridoxalphosphat (auch: Pyridoxal-5-Phosphat; PLP, P5P), einem der wichtigsten Coenzyme des Menschen. P5P ermöglichst als Coenzym etwa 100 enzymatische Reaktionen und spielt besonders im Stoffwechsel von Aminosäuren eine zentrale Rolle.

Vitamin B6 unterstützt den Abbau von Homocystein und trägt zu einer normalen Synthese der Aminosäure Cystein bei, die ein zentraler Baustein für so wichtige Substanzen wie Coenzym A, Kreatin, Glutathion und Taurin ist.

Vitamin B6 ist außerdem an der Synthese der Neurotransmitter Serotonin, Noradrenalin, Dopamin und GABA beteiligt. Zusätzlich moduliert Vitamin B6 auch die Wirkung der Steroidhormone Testosteron und Östrogen und leistet somit einen wichtigen Beitrag zu einer normalen psychischen Funktion und eines gesunden Nervensystems.

Für das Nervensystem ist Vitamin B6 sogar gleich von mehrfacher Bedeutung, da es gleichzeitig auch an der Synthese der Nerven-Schutzschicht Myelin und an der Synthese von Phospholipiden und Sphingolipiden beteiligt ist – beides wichtige Bestandteile der Zellmembran.

Auch für den Energiestoffwechsel ist Vitamin B6 von großer Bedeutung, da es am Stoffwechsel von Eiweiß und Glykogen beteiligt ist. Glykogen dient als in Zellen gespeichertes Kohlenhydrat zur kurzfristigen Bereitstellung von Energie.

Direkt bioaktives Vitamin B6 als P-5-P

Für Vitamin B6 existieren unterschiedliche Wirkstoffe. Die Vitaminform Pyridoxin selbst zeigt keine direkte biologische Aktivität, sondern muss vom Körper erst in das eigentlich bioaktive Vitamin-B6-Coenzym Pyridoxal-5-Phosphat (P-5-P, PLP) umgewandelt werden, um seine Wirkung zu entfalten. Wir verwenden darum direkt das bioaktive P-5-P als hochreinen Premium-Wirkstoff.

Gesundheitsbezogene Aussagen zu Vitamin B6 laut EFSA:

Vitamin B6 trägt bei

  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zu einem normalen Eiweiß- und Glykogenstoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) bei
  • trägt zur normalen psychischen Funktion bei
  • trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • trägt zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei
  • trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Cystein-Synthese bei

Akazienfaser als hochwertiger Natur-Füllstoff

Akazien existieren in tausenden verschiedenen Arten und sind insbesondere in subtropischen Klimazonen heimisch. Die wichtigste Akazien-Region ist der sogenannte “Acacia gum belt” in Afrika, der sich vom Senegal, Nigeria bis in den Sudan erstreckt. Traditionell wurden in Afrika alle Teile des Akazienbaums verarbeitet: in Lebensmitteln, aber auch für Holzarbeiten, Werkzeuge und in der traditionellen Medizin.

Premium-Akazienfaser

Akazienfaser ein wasserlöslicher, natürlicher Ballaststoff und hervorragend verträglich. Sie dient als Nahrungsquelle für verschiedene Lacto- und Bifidobakterien. Sie verarbeiten die Akazien-Ballaststoffe zu kurzkettigen Fettsäuren, die zur Ernährung und Versorgung der Darmschleimhaut dienen.
Unser ressourcenschonend gewonnenes Premium-Akazienfaserpulver ist ein organischer, gentechnikfreier Naturstoff von höchster Qualität, der aus sorgfältig ausgewählten Akazienbäumen in Afrika gewonnen wird.

Mangel

Vitamin-B6-Mangel ist einer der häufigsten Mängel an B-Vitaminen. Besonders eine latente Unterversorgung ist recht weit verbreitet. Der tägliche Bedarf liegt bei ca. 1,2–1,8mg und erhöht sich mit der Eiweißzufuhr.

Ein deutlich erhöhter Bedarf besteht im Alter, während der Schwangerschaft und Stillzeit, bei großer sportlicher oder nervlicher Belastung und bei sehr proteinreicher Ernährung. Rauchen und Alkoholkonsum erhöhen den Bedarf ebenso, wie die Einnahme einer großen Bandbreite von Medikamenten. Vitamin B6 ist zudem sehr anfällig gegenüber Hitze und geht beim Kochen und Braten in großen Mengen verloren.

Vitamin-B6-Mangel: Symptome

Zu den Symptomen eines Vitamin-B6-Mangels gehören in den frühen Stadien unspezifische Symptome wie Müdigkeit, Reizbarkeit, Depression, nervöse Verstimmungen und Schlafstörungen. Im weiteren Verlauf kann es zu Hautveränderungen ähnlich einer seborrhoischen Dermatitis vor allem im Augen- und Nasenbereich sowie zu entzündlichen Veränderungen an Mund und Lippen kommen.

In späteren Stadien kann es durch eine Degeneration der peripheren Nerven zu Störungen in der Steuerung der Bewegungsabläufe kommen, die sich in Muskelzuckungen und Krampfzuständen und Neuropathien zeigen.

Störungen im Hormon- und Neurotransmitterhaushalt können zu diversen psychischen Symptomen führen. Der Verdauungstrakt wird in Form von Erbrechen und Durchfallerkrankungen in Mitleidenschaft gezogen. Durch eine Störung der Häm-Biosythese kommt es zu einer speziellen Form der Blutarmut (Anämie). Auch die Morgenübelkeit bei Schwangeren kann auf einen Vitamin B6-Mangel zurückzuführen sein.

Kofaktoren

Magnesium, Eisen und Zink zeigen unterstützende Effekte auf Vitamin-B6-Wirkungen.
Vitamin-B6 wirkt synergistisch mit allen B-Vitaminen, vor allem mit Folsäure und B12.
Vitamin-B2–Mangel verstärkt die Ausscheidung von Vitamin-B6.
Nicotinsäure wirkt in hohen Dosen als Antagonist.
Coenzym-Q10 und Vitamin-B6 zeigen synergistische Effekte.
Für den Abbau des schädlichen Homocysteins wirkt Vitamin-B6 zusammen mit B12, Folat und Betain/Cholin.

Dosierung

Verzehrempfehlung

Täglich 1 Kapsel (25mg Vitamin B6 als P-5-P) mit 200ml Wasser zum Essen einnehmen.

Tagesbedarf

Der tägliche Bedarf liegt bei ca. 1,2–1,8mg und erhöht sich mit der Eiweißzufuhr.

Ein deutlich erhöhter Bedarf besteht im Alter, während der Schwangerschaft und Stillzeit, bei großer sportlicher oder nervlicher Belastung und bei sehr proteinreicher Ernährung. Rauchen und Alkoholkonsum erhöhen den Bedarf ebenso, wie die Einnahme einer großen Bandbreite von Medikamenten. Vitamin B6 ist zudem sehr anfällig gegenüber Hitze und geht beim Kochen und Braten in großen Mengen verloren.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt für Jugendliche und Erwachsene pro Tag, kann sich aber in oben genannten Situationen stark erhöhen.

Frauen: 1,2 mg;
Schwangere und Stillende: 1,9 mg
Männer: 1,4 bis 1,6 mg

Nahrungsergänzungsmittel

Empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Lagerung

Kühl und trocken lagern. Aus direktem Sonnenlicht und von Hitze fernhalten.

Inhaltsstoffe

Zutaten:

Akazienfasern, Vitamin B6 (Pyridoxal-5-Phosphat-Monohydrat), Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose.
Inhalt: 120 Kapseln


Inhaltsstoffe / 1 Kapsel    NRV%*
Vitamin B6 (P-5-P) 25mg 1.786

** % der Nährstoffbezugsmenge
*** Keine Referenz vorhanden
 

Pro Kapsel: 25mg Vitamin B6
Insgesamt:
3000mg Vitamin B6 / Glas

 

Reinheit:

Dieses Produkt wurde nach höchsten Reinheits- und Qualitätsstandards gefertigt und in einem HACCP-zertifizierten Betrieb in der EU verkapselt und abgefüllt. Es ist laktose-, fruktose- und glutenfrei, ohne Gentechnik, vegan und wurde ohne jedwede Zusätze produziert.

Produktdetails

Deutsche Pharmazentralnummer (PZN) 16850373
Herkunft Füllstoff Premium-Akazienfaser aus Afrika, schonend verarbeitet in Frankreich
Herstellung Eigene Herstellung in Europa nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005.
Lagerung der in Glas verpackten Endprodukte in schadstofffreien Spezialbehältern.
Versand in mineralölfreien Kartons.
Kapseln Pflanzliche Cellulose (HPMC), vegan
Premium-HPMC-Qualität: frei von den umstrittenen Zusatzstoffen Carrageen und PEG
Verpackung vor Licht und Oxidation schützende Braunglasflasche (keine Weichmacher, BPA)
Umweltfreundliche Verpackung 100% biologisch abbaubar (Stärke, Zellulose und Papier), kompostierbar
Entfernung des Etiketts zur Wiederverwendung der Gläser Zur Wiederverwendung der Glasflasche kann das Etikett durch 5 Minuten Einweichen in heißem Wasser leicht entfernt werden. Eventuelle Klebstoffreste lassen sich mit etwas Geschirrspülmittel abreiben.

Sunday Natural

Sunday Philosophie

Seit Jahrtausenden existieren in allen Regionen der Welt wirksame Heilpflanzen und herausragende Lebensmittel, die uns helfen, unsere Gesundheit und Vitalität auf natürliche Weise zu fördern und zu erhalten.

Mit unseren Produkten versuchen wir, dieser alten Weisheit so nahe wie möglich zu kommen.

Dabei folgen wir einer einfachen Philosophie: Alles was wir machen, erfüllt höchste Ansprüche in Bezug auf Natürlichkeit, Reinheit und Qualität. Dieses Ideal verfolgen wir auf allen Ebenen, mit akribischer Liebe, bis ins kleinste Detail.

Mehr zu Sunday Natural.

Das Bild konnte nicht geladen werden.