-5%

Magnesium Naturkosmetik Set Zechsal


Die vier hochwertigen, schonenden Naturkosmetikprodukte von Zechsal mit Original Zechstein Magnesium für den täglichen Gebrauch, im Vorteilsset.

Regulärer Preis: 59,60 €

Sonderpreis: 56,60 €

Inkl. 19% MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage


Magnesium Deodorant Zechsal

Original Magnesium Deodorant von Zechsal mit Magnesiumchlorid aus dem Zechsteiner Urmeer, 100% tierversuchsfreie, vegane Naturkosmetik ohne künstliche Duft- und Konservierungsstoffe, aluminiumfreie Wirkformel, 75ml 

+

Magnesium Haut Balsam Zechsal

Original Magnesium Haut Balsam von Zechsal mit Magnesiummilch und Teebaumöl, 100% tierversuchsfreie, vegane Naturkosmetik ohne künstliche Duftstoffe, mineralölfreie Wirkformel, 50ml 

Magnesium Bodycream Zechsal

Original Magnesium Body Cream von Zechsal mit Magnesiumchlorid aus dem Zechsteiner Urmeer, 100% tierversuchsfreie, vegane Naturkosmetik ohne künstliche Duftstoffe, mineralölfreie Wirkformel, 150ml 

+

Magnesium Shampoo Zechsal

Original Magnesium Shampoo von Zechsal mit Magnesiumchlorid aus dem Zechsteiner Urmeer, 100% tierversuchsfreie, vegane Naturkosmetik ohne künstliche Duftstoffe, silikonfreie Wirkformel, 200ml

  

Das ehemalige Gebiet des Zechsteiner Meeres in den Niederlanden beherbergt die weltwelt reinste und hochwertigste natürliche Quelle für Magnesiumchlorid. Eine natürliche Mischung aus Magnesiumchlorid-Ablagerungen und weiteren Spurenelementen ist verantwortlich für die gute Resorptionsfähigkeit sowie Verträglichkeit des Zechsteiner Magnesiumöls.

Bei der Zechsteiner Mine handelt es sich um ein unterirdisches Solevorkommen, das sich von Nordengland über die Niederlanden und Deutschland bis hin nach Russland erstreckt und eine Vielzahl von Mineralien beherbergt. In dem vor 250 Millionen Jahren ausgetrockneten Meer haben sich die verschiedenen Soleschichten übereinander und in regionalen Zonen abgelagert, wobei sich eine wesentliche Magnesiumchlorid-Schicht heute unterhalb der Niederlande in etwa 1.600 bis 2.000m Tiefe befindet – weit entfernt von jeglicher Form von Umweltverschmutzung. Seit 1982 wird das 31%-gesättigte Magnesiumöl durch Tiefenbohrung und Einleitung von Wasser aus dieser Tiefenschicht gelöst und zu Tage gefördert.

Die außergewöhnliche Reinheit des Zechsteiner Magnesiumöls bedingt, dass es im Gegensatz zu aus Meerwasserverdunstung gewonnenem Magnesiumchlorid, direkt in gebrauchsfertiger Qualität aus der Erdschicht entnommen werden kann, ohne, dass eine weitere chemische Reinigung notwendig ist.

Zur Herstellung der Magnesium-Flakes wird das Magnesiumöl auf 165°C erhitzt und in seine feste Form das sogenannte Magnesiumchlorid-Hexahydrat überführt. Die Magnesium-Flakes enthalten etwa 47% aufgrund seiner hygrospkischen Eigenschaften an Kristallwasser gebundenes Magnesiumchlorid und mit 120 mg reinem Magnesium pro Gramm den höchsten Magnesiumanteil unter den transdermalen Produkten.