• Die Nadeln des Sencha Soo Yabukita
  • Der Aufguss des Sencha Soo Yabukita
  • Map Soo
  • Labortest des Sencha Soo Yabukita Bio

Sencha
Soo Yabukita Bio

EU-Bio, JAS
100% rein, ohne Zusätze

Premium Bio-Sencha der 1. Ernte aus dem Top-Terroir Soo im Hochland nahe der Kirishima-Berge, bestens geeignet für Vieltrinker, Cultivar Yabukita, 100g
10,90 € 100g
Inkl. 7% MwSt.
(10,90 € / 100g)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage


Charakter sehr kräftig, ausgeprägte Edelbitterkeit, rund, gut strukturiert, vollmundig
Teefarm Kleine Bio-Teefarm
Terroir Soo (Reg.), Kagoshima (Präf.), Japan
Ernte 1. Ernte (Ichibancha), Anfang Mai, 2019
Cultivar Yabukita (100%)
Höhenlage 500m ü. d. M.
Dämpfung kurz (Asamushi, 30 Sek.)
Bio EU-Bio, JAS Organic
Labortests Radioaktivität (Region zuletzt 08/2018)
Qualität 93/100 P. (Kategorie Sencha); Premium


Zur Übersicht unseres gesamten Sencha-Sortiment

  

Verkostung: 

Ein sehr schöner Yabukita mit ganz eigenem Charakter, geprägt durch die mineralischen Vulkanböden Kagoshimas. Er ist sehr kräftig, hat ausgeprägte Edelbitterkeit, ist dabei aber auch rund, gut strukturiert, und vollmundig.

Blatt:

gleichmäßige, etwas größere, dunkelgrüne Nadeln

Tasse:

leuchtendes hellgelb

Besonderheit in Lage, Anbau und Verarbeitung

Die Region Soo liegt im Osten Kagoshimas, der südlichsten Präfektur Kyushus. Die Teefelder befinden sich auf eine Höhe von 220m in den Ausläufern der berühmten Kirishima Gebirgs- und Vulkankette und sind sehr gut gegen Einflüsse von außen abgeschirmt. Das besondere Klima, der vulkanische Boden und der nahe Einfluß des Meeres schenken dem Tee seinen eigenen, kräftigen Geschmack.

Originalität

Dieser Tee stammt zu 100% von dem o.g. Teefeldern in Soo, Direktbezug von den Teefarmer.

Die Teefarm liegt auf einem pyroklastischen (durch vulkanische Aktivität entstandenem) Plateau umgeben von mittelhohen Bergen. Die Lage bietet optimale klimatische und Boden-Voraussetzungen für den Bio-Anbau erstklassiger Senchas im Süden Kyūshūs.

Zubereitung

3 gut geh. TL, 60°C, 100-300ml, 2 Min. Geeignet für mehrere Aufgüsse.

Verpackung

Verpackt in einen besonders hochwertigen, luftdichten Aromaschutz-Beutel mit Zipper und Standboden. Durch eine 9-fache Beschichtung mit äußerst hoher Barrieresicherheit wird der Tee bestmöglichst vor Oxidation und vor Schadstoffeinflüssen geschützt. Zudem wird jeder Beutel nach den besten Verpackungsstandards in Japan vakuumiert und etwas Stickstoff hinzugegeben, damit der Tee bestmöglichst vor Oxidation geschützt ist.

Empfohlene Teekanne

Ideal ist für diesen Sencha eine rote Tokoname-Kyusu mit feinem Keramiksieb (der spezielle Ton und der Oxidationsbrand bringen insbesondere die wertvolle Edelbitterkeit schöner hervor), alternativ eine schwarze Tokoname-Kyusu (Reduktionsbrand, Allrounder für alle Grünteesorten).

Empfohlene Teedose

Ideal ist eine hochwertige Teedose aus Kirschbaumrinde (Vollholz, Kabazaiku Chazutsu), alternativ eine günstigere, innen beschichtete, luftdichte Teedose.

Wir empfehlen