Sencha
Chiran Sakura Pest.Free

Super Premium 95 P.

ID
5158
Vitalisierender Super Premium Sakura Blend mit unserem Premium Bio Sencha Chiran Yabukita und selbst in Japan nur schwer zu findenden Sakura Blättern in JAS-Organic Qualität. Das ideale Geschenk zum japanischen Frühligsbeginn, 50g
 
  • Die Sakura Blätter werden nach JAS-Organic Standard angebaut, eine absolute Seltenheit und selbst in Japan nur schwer erhältlich
  • Vom Vater unseres Sakura-Farmers als Zeichen des Friedens eigens gezüchtetes Sakura-Cultivar (mehr Informationen hierzu weiter unten)
  • Nach der Ernte werden die Blätter mit Bio Vollrohrzucker fermentiert, um ein besonders intensives, fruchtiges Aroma zu erzeugen
  • Blend mit unserem kräftigen und Umami süßen Bio Sencha Chiran Yabukita für ein vitalisierendes Grüntee Aroma
Charakter Süffig, mundwässernd, dezente Sakura Note, ausgeglichen kräftig
Teefarm Sakura: Farm im Prozess der Bio-Zertifizierung in Ehime, Japan
Sencha Chiran Yabukita: Sehr renommierter, kleiner Familienbetrieb in Chiran
Terroir Sakura: Ehime (Präf.), Shikoku (Reg.), Japan
Sencha Chiran Yabukita: Chiran (Reg.), Kagoshima (Präf.), Japan
Ernte Sakura: Juli – August
Sencha Chiran Yabukita: 1. Ernte (Ichibancha), Mai
Selektion Sakura: Handauslese der Sakura Blätter 
Sencha Chiran Yabukita: Nur Blätter der ersten Ernte
Cultivar Sakura: Youkou (Jap. Sonnenschein), ein vom Vater unseres Farmers entwickelter Cultivar.
Sencha Chiran Yabukita: Yabukita
Höhenlage Sakura: 90-170m
Sencha Chiran Yabukita: 160m
Verarbeitung Nach der Ernte und Auslese werden die Sakura Blätter bei niedriger Temperatur schonend getrocknet und danach mit Bio Vollrohrzucker fermentiert um ein besonders intensives, volles und natürliches Aroma zu erhalten.
Dämpfung Sencha Chiran Yabukita: Normal (Chuumushi, ca. 40 Sek.)
Beschattung Sencha Chiran Yabukita: 5-7 Tage, Jikagise-Technik
Bio Anbau ohne chemische Pflanzenschutzmittel
Qualität 95/100 P. (Kategorie Aroma Tee); Super Premium
14,90 €
50g

Lieferung : 1-3 Werktage

inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

ID
5158
29,80 € / 100g
Auf Lager

Teefarm

Sakura

Wir beziehen unsere Sakura Blätter von einer JAS-Organic zertifizierten Farm in Ehime, wo neben Sakura auch zahlreiche andere Obst- und Gemüsesorten angebaut werden - ausschließlich mit hauseigenem, speziell fermentierten Bio Dünger. Unser Sakura Farmer hat es sich zur Aufgabe gemacht, altes, verfallenes Farmland in Ehime zu kaufen und in Bio Gemüse- und Obstfarmen nach höchsten Naturstandards zu verwandeln. Das für den Tee verwendete Cultivar "Youkou" (陽光) wurde eigens von dem Vater unseres Farmers gezüchtet und hat einen herzerwärmenden Hintergrund, über welchen Sie weiter unten mehr erfahren.

Sencha Chiran Yabukita

Wir beziehen den Tee von einem sehr leidenschaftlichen, renommierten Bio-Teefarmer aus Chiran. Er ist besonders naturverbunden, ließ die Teefelder bereits 1998 Bio-zertifizieren und ist stolz auf die hohe Qualität seiner sehr alten Maschinen. Seine besondere Passion liegt in der jährlichen Kreation eines meisterhaften Blends südlicher Cultivare.

Aroma & Charakter

Verkostung

Ein klassischer, traditioneller Sakura Blend, die Kirschblätter verleihen dem natürlich kräftigen Kagoshima Sencha ein hintergründiges Sakura-Mandel Gefühl, welches wunderbar von einer leichten Edelbitterkeit eingebunden wird.

Blatt

Schlanke, dunkelgrüne Nadeln mit braun-orangen Kirschblattstücken

Tasse

Zartes Grün-Gelb

Sencha

Sencha ist der in Japan mit Abstand am meisten angebaute und getrunkene grüne Tee und bildet gewissermaßen das Rückgrat der japanischen Teetradition. Die Blätter werden traditionell nach der Ernte für 10 - 60 Sekunden gedämpft, mit heißer Luft getrocknet, geschüttelt und dann in mehreren Durchgängen zu kleinen flachen Nadeln gerollt. Das Geschmacksprofil des Sencha ist sehr vielseitig und bewegt sich zwischen süßen, frischen, grasigen Noten auf der einen und kräftig herbern Edelbitternoten auf der anderen Seite, wobei Anbauregion und Qualität eine große Rolle spielen.

Anbau & Verarbeitung

Besonderheit in Lage, Anbau und Verarbeitung

Sakura

Wir beziehen unsere Sakura Blätter von einer JAS-Organic zertifizierten Farm in Ehime. Das für den Tee verwendete Cultivar "Youkou" (陽光) wurde eigens von dem Vater unseres Farmers gezüchtet und hat einen herzerwärmenden Hintergrund, welcher sogar eine eigene Verfilmung in Japan erfahren hat: der ehemalige Lehrer einer Mittelschule war tief betroffen von Tod und Kriegsgefangenschaft vieler seiner Schüler während des zweiten Weltkriegs - viele seiner Schüler sollte er nie wieder aus Südasien oder Sibirien zurückkehren sehen, obwohl er ihnen doch versprochen hatte, dass sie sich auf jeden Fall wieder unter einem Kirschbaum sehen werden. Mit eisernem Willen und zahllosen Rückschlägen trotzend verschrieb er sich so mehr als zwei Jahrzehnte einem ganz besonderen Projekt: einen Kirschbaum zu züchten, der sowohl in heißen als auch kalten Klimazonen wachsen und gedeihen kann. Dieses Cultivar sollte nicht nur das Versprechen an seine Schüler erfüllen, sondern auch als Zeichen des Friedens und der Erinnerung der Gefallenen weltweit dienen. So hat die Stiftung seit mehr als 40 Jahren über 20.000 dieser Kirschbäume weltweit pflanzen lassen - vom Vatikan bis nach Madagaskar, von Mexiko bis nach Aserbaidschan finden sich die in tiefem Pink blühenden Youkou-Sakura als Zeichen des Friendens und der Völkerverständigung.

Sencha Chiran Yabukita

Die Spitzenregion Chiran, gelegen in Kagoshima, dem südlichsten Teil Japans. Flaches Gelände in Meernähe mit sehr großer Sonneneinstrahlung. Das Teefeld ist bereits seit 1998 Bio-zertifiziert. Drei Jahre gereifter und fermentierter, selbsthergestelter natürlicher Dünger aus einem reichen Mix an Naturstoffen, wie z.B. Bambuspulver und mineralhaltiges Gestein. Sehr fruchtbare Vulkanerde und große Mengen an Ascheflug des aktiven Vulkans Mt. Sakurajima. Der Tee wird etwa 7 Tage vor der Ernte wegen der intensiven Sonne beschattet und wegen der Asche nach der Ernte mit Wasser gewaschen. Der Teefarmer erfreut sich an der besonders hohen Qualität seiner alten Roll- und Trocknungsmaschinen mit Bambus- statt Kunststoffelementen.

Zubereitung

Zubereitung

2 gut geh. TL, 55-60°C, 100-300ml, 2 Min. Geeignet für mehrere Aufgüsse.

Für Cold Brew:

Zwei gehäufte Teelöffel Tee je Tasse Wasser in eine Cold Brew Kanne oder Flasche. Mit kaltem Wasser übergiessen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Verpackung

Verpackt in einen besonders hochwertigen, luftdichten Aromaschutz-Beutel mit Zipper und Standboden. Durch eine 9-fache Beschichtung mit äußerst hoher Barrieresicherheit wird der Tee bestmöglichst vor Oxidation und vor Schadstoffeinflüssen geschützt..

Empfohlenes Zubehör

Zur besonders aromatischen Zubereitung empfiehlt sich eine schwarze Tokoname Kyusu mit feinem Keramiksieb, alternativ eine hohe Glas-Teekanne (neutralerer Geschmack) mit integriertem Sieb, in der der Tee frei schweben und ziehen kann.

Unsere Produkte

Empfohlen

Herzlich willkommen! Wählen Sie eine Sprache aus

Loading...
Das Bild konnte nicht geladen werden.