Gaiwan Matt Weiß

Dehua Porzellan

ID
5210
Hochwertige Gaiwan aus besonders exklusivem Dehua Porzellan. Bestehend aus Untertasse, Schale und Deckel, Füllmenge 140ml. Handveredelt und gestaltet in eleganter weiß-matter Ausführung. Standardbegleiter für die Teezeremonie und perfekt für chinesische und taiwanesische Tees.
  • Gefertigt aus hochwertigem Dehua Porzellan
  • Besonders elegantes, mattes Porzellanmaterial mit toller Haptik
  • Überzeugt durch edles, zeitloses Design und funktionelle Details
  • Zylindrisch geformte, spitze Deckelhaube unterstützt eine einfache Handhabung
  • Genaue Passform des Deckels macht die Gaiwan ruckelfest bei der Verwendung
  • Traditionell multifunktionell: Kann als Trinkgefäß oder Teekännchen verwendet werden
26,90 €

Lieferung : 1-2 Werktage

inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

ID
5210
Auf Lager

Herstellung

Unsere Gaiwans werden in der historischen chinesischen Künstlerstadt Dehua gefertigt. Seit Beginn der Ming Dynastie im 14. Jahrhundert genießt Dehua höchstes Ansehen für die Eleganz und hohe Qualität seines Porzellans. Wegen seiner edlen perlweißen Anmut wird auch typischerweise auf weitere Verzierungen und Bemalungen von Dehua Porzellan abgesehen. Auch wir von der Redaktion lieben besonders die schlichte, reine Schönheit an diesen Dehua Gaiwans.

Anwendung

Die Gaiwan wird als erstes mit heißem Wasser ausgespült, um sie für die Zubereitung vorzuwärmen. Anschließend werden die Teeblätter hinzugegeben und mit heißem Wasser übergossen. Hierbei ist es wichtig die Gaiwan nicht bis zum Rand mit Wasser zu füllen und noch ein gutes Stück Platz zu lassen, da man sich beim Ausgießen sonst die Finger verbrühen kann. Zum Schluß wird der Deckel aufgesetzt. Nach entsprechender Ziehzeit wird der Deckel etwas angewinkelt, so dass ein kleiner Spalt entsteht. Als nächstes wird die Gaiwan mit einer Hand an den Rändern angehoben, ein Finger übt Druck auf den Deckel auf, hält ihn so in Position und der Tee kann ausgegossen werden. Alternativ kann auf die gleiche Weise direkt aus der Gaiwan getrunken werden.

Pflege und Reinigung

Nach der Benutzung die Blätter entsorgen und Deckel, Schale und Untertasse mit warmem Wasser und Spülmittel reinigen, um die drei Bestandteile der Gaiwan strahlend weiß zu halten.

Produktdetails

Die Gaiwan ist eine der klassischsten und beliebtesten Teeaufgussgefäße in China. 

Sie ist traditionell dreiteilig, besteht aus Untertasse, Schale und Deckel und eignet sich insbesondere gut für die Zubereitung von großblättrigen Tees wie Oolongs und grünen und weißen Tees. Auch für die Pu Erh Zubereitung wird sie sehr gerne genutzt. Sie findet in China weitreichende Verwendung für die Durchführung von Teezeremonien oder für die Verkostung im privaten und geschäftlichen Rahmen.

Die Zubereitung von Tee in der Gaiwan ist einfach und intuitiv, nur an die Handhabung muss sich anfangs noch etwas gewöhnt werden (mehr Details dazu unter Verwendung). Die Gaiwan kann wahlweise als Trinkgefäß oder für die Teezubereitung als Teekännchen verwendet werden.

Teeaufgüsse mit der Gaiwan gestalten sich als besonders duftintensiv, da das Porzellan den Duft der Teeblätter besonders gut reflektiert und sich das Aroma durch die offene Gestaltung der Gaiwan sehr gut ausbreiten kann.

Perfekte Ergänzung zur Gaiwan und die Teezeremonie komplementierend sind unsere chinesischen Cha Hai - Dekanter. 

Loading...
Das Bild konnte nicht geladen werden.