-5%
  • Die Nadeln des Glenburn FTGFOP1 (CL) Pest.frei Darjeeling First Flush 2018
  • Der Aufguss des Glenburn FTGFOP1 (CL) Pest.frei Darjeeling First Flush 2018
  • Die Teeblätter des Ambootia Bio Darjeeling First Flush 2018
  • Der Aufguss des Ambootia Bio Darjeeling First Flush 2018

Darjeeling First Flush
2018 Super Premium Set


Zwei unterschiedliche, hocharomatische Darjeeling First Flush 2018 von den Top-Estates Glenburn und Ambootia im Set. Handgepflückt und frisch eingetroffen, 2 x 80g

Regulärer Preis: 35,80 €

Sonderpreis: 34,00 €

Inkl. 0% MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage


Glenburn FTGFOP1 CL Pest.frei 

Verkostung

Dieser Tee stammt von einer der exklusivsten Teefarmen in der Region Darjeeling, dem auch für sein zauberhaftes Boutique Hotel im englischen Vinyard-Stil bekannten Glenburn Estate. Der Glenburn First Flush stammt wie alle Glenburn Tees aus einer einzigen und unverwechselbaren Tagesernte ohne Standardisierung durch Mischung und zeichnet sich durch seinen sehr aromatischen, vitalisierenden, klassischen Darjeeling-Geschmack von seiner schönsten Seite – ideal geeignet zum englischen High Tea.

Der Glenburn Darjeeling First Flush 2018 stammt von 85-100 Jahre alten historischen Teebüschen aus der unverwechselbaren Estate-eigenen Kreuzung von China und Clonal-Cultivaren. Er glänzt mit einem ausgeprägtem Aroma von Haselnuss, mit floralen Noten, und einer leichten Mineralität. Zugleich ist er fein adstringent und edelbitter, mit einem Hauch Kampfer.

+

Ambootia SFTGFOP1 CL Bio

Verkostung

Dieser Darjeeling First Flush aus biodynamischem Anbau vom hochangesehenen Ambootia Estate ist nur sehr leicht oxidiert und erinnert so mehr an weiße oder grüne Darjeelings. Er enthält recht viele, schöne Tippy Buds. Die langen, ganzen, leicht gerollten Blätter des Tees werden natürlich gewelkt und nur sehr leicht oxidiert und behalten so zu einem substantiellen Teil ihre grüne Farbe. Er überrascht mit intensiven, süßen Aroman von frischer Ananas, wobei er schön cremig bleibt. Eine weiche Kampfernote und grüne Spargelnoten im Abgang sorgen für Erfrischung. Von diesem Tee werden in jedem Jahr nur wenige Kilo geerntet.