Lavendelöl
Mischung bio


100% naturreine ätherische Lavendel-Ölmischung aus Lavandula latifolia, L. stoechas und L. lanata, Super Premium-Qualität, Bio, Spanien, 5ml


16,90 € 5ml
Inkl. 19% MwSt.
(338,00 € / 100ml)

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage


Besonderheiten Selbst hergestellte Mischung unserer hochwertigen Speik-, Schopf- und Wolllavendelöle, teils handgesichelt, teils aus Wildsammlung von bis zu 1500 Meter Höhe, einzigartiges ätherisches Öl von sehr hoher Qualität
Botan. Name Lavandula latifolia, Lavandula stoechas, Lavandula lanata
Herkunft Spanien
Qualität 100% naturrein, frei von künstlichen Zusätzen und Konservierungsmitteln
Zertifizierung EU Bio-Siegel, span. Bio-Siegel (CAAE)
Inhalt 100% reines ätherisches Lavendelölmischung
Anbau Wildwuchs, kontrolliert biologisch
Verwendeter Pflanzenteil Blüten
Verarbeitung schonende Wasserdampfdestillation
Duft frisch, würzig, intensiv
Allergene Linalool, Limonen, Citral, Cumarin, Eugenol, Geraniol

Zur Übersicht aller unserer Ätherischen Öle.

  

Die in der Mischung enthaltenen Woll- und Schopflavendelöle stammen jeweils aus einer Wildsammlung, sie werden dabei vorsichtig per Hand geeerntet. Die Herstellung der Öle erfolgt durch schonende Wasserdampfdestillation. Bei diesem Verfahren werden die Temperaturen sehr niedrig gehalten und die Destillationszeit verlängert, damit möglichst alle wertvollen Inhaltsstoffe des Lavendels in das ätherische Öl übergehen.

Die Blüten des wilden Wolllavendels stammen aus der Sierra Nevada, Andalusien/ Spanien. Der Hersteller sichelt die Blüten mit der Hand und destilliert sie schonend mit Wasserdampf in einem kleinen Edelstahltank. Das Öl ist mit dem EU Bio-Siegel und dem span. CAAE Siegel zertifiziert.

Das Schopf- und Speiklavendelöl stammt von einem EU Bio-Siegel zeritifziertem spanischen Hersteller, der ebenfalls mittels schonendem Wasserdampf die Blüten des Lavendels destilliert.  

Diese Mischung verbindet die speziellen Eigenschaften seiner Einzelöle zu einer sehr kräftigen und doch harmonischen Komposition – ein besonders „breites und scharfes Schwert“. Eine anfänglich intensive, blumige Süße, die sogleich von Kampfer und einer leicht scharfen Eukalyptuscharakteristik abgelöst wird. Frisch und erdend zugleich, Anklänge von Zitrone. Kopf-, Herz- und Basisnote sind kaum mehr voneinander zu trennen.