Propolis im Honig (Bio)

 

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
In Kürze wieder verfügbar Propolis im Honig Bio

Ecoflor

Propolis im
Honig Bio

Naturpark Fuentes Carrionas
Spanien

11,80 € (300g)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand Versandgewicht 550 g

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Nicht auf Lager

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Propolis - ein wertvolles Naturprodukt der Bienen

Propolis gehört zu den wichtigsten Produkten, welche die Bienen neben Honig, Gelée Royale und Wachs produzieren, um ihr Bienenvolk zu schützen und zu erhalten. Bienen sind hochintelligente Tiere und die perfekte Organisation und klare Aufgabenverteilung innerhalb eines Bienenvolkes ist beachtlich.

Propolis im Honig – wertvolles aus dem Bienenstock

Die Kombination von Bienenprodukten stellt in jeder Hinsicht eine kraftvolle Mischung dar. Das Produkt Propolis im Honig kann eine reine Mischung der beiden Bienenprodukte Honig und Propolis sein oder aber weitere Substanzen wie z.B.  pflanzliche Extrakte (z.B. Thymian und Eibisch) enthalten. Ähnlich wie bei einem Elixier können so harmonische und ausgewogene Gesamtkompositionen erzielt werden.

Bei einem Propolis im Honig Produkt dominiert geschmacklich der hohe Anteil an Honig und lässt den etwas bitteren Geschmack des Propolis den viele Menschen nicht mögen kaum wahrnehmen. 

Herkunft unseres Propolis im Honig

Unsere qualitativ hochwertigstes Propolisprodukt stammt von einem kleinen bio-zertifizierten Imkereibetrieb in Familienhand, der sich in einem winzigen abgeschiedenen Dörfchen in den Hochebenen des Kantabrischen Gebirges in Spanien inmitten einer imposanten Bergkette, kristallklaren Flüssen und einer beeindruckenden wild wachsenden Artenvielfalt befindet.

Wir haben den von uns ausgewählten, exklusiven und bio-zertifizierten Imkereibetrieb in Spanien besucht und konnten uns von der außergewöhnlichen geographischen Lage inmitten einer ursprünglichen, naturbelassenen Flora und Fauna und einem respektvollen und verantwortungsvollen Umgang mit den Bienen und der Umwelt nach höchsten ethischen Standards persönlich überzeugen.

Was man beim Kauf von Propolis im Honig beachten sollte

Beim Kauf von einem Produkt welches einen großen Anteil an Honig und Propolis enthält sollte man auf jeden Fall darauf achten dass die Bienenprodukte von höchster Reinheit und Qualtiät sind und aus einem bio-zertifizierten Imkereibetrieb stammen. Sollten das Produkt weitere Inhaltstoffe wie z.B. Extrakte enthalten sollten auch diese aus biologischem Anbau stammen. 

Bio Honig und Bio Propolis

Man kann den Flug der Bienen nur schwer kontrollieren, so dass für die Qualität und Reinheit von Bienenprodukten ausschlaggebend ist, dass die ausschwärmenden Bienen eine ursprüngliche, naturbelassene Flora vorfinden und fernab von Landwirtschaft und Siedlungen ihre Nahrungsquellen finden. Nur so kann gewährleistet werden, dass die von ihnen gewonnenen Produkte frei von schadhaften Einflüssen aller Art, insbesondere von Pestiziden und Umweltgiften sind.

Bei der Gewinnung von Propolis ist es zudem besonders wichtig, dass der Imker keine synthetischen Mittel wie z.B. zur Bekämpfung der Varroamilbe einsetzt, was nur bei der biologischem Imkerei zu 100% gewährleistet ist. 

Qualitätsunterschiede beim Kaufen von Propolisprodukten

Leider gibt es bis heute keine allgemeinverbindlichen und international akzeptierten Qualitäten bei Propolis, aber es ist klar, dass ein Produkt am hochwertigsten ist, wenn es einen möglichst hohen Anteil an extrahiertem Propolis besitzt und dieser von biozertifizierten Imkerbetrieben stammt, deren Bienenprodukte von allerhöchster Reinheit und Qualität sind. 

Frische und Haltbarkeit von Propolis im Honig

Grundsätzlich kann ein Propolis im Honig bei kühler und vor Licht geschützter Lagerung in geschlossenen Gefäßen mindestens 2 Jahre gelagert werden. 

Farbe

Die Farbe von Propolis im Honig variiert je nach Herkunft und verwendeten Inhaltstoffen sehr. Durch den hohen Anteil an Honig wird die Farbe überwiegend durch die Herkunft und Art des verwendeten Honigs bestimmt. Propolis kann zwischen hellbraun, dunkelrot bis hin zu schwarz und somit je nach Konzentration im Honig eine dunkle Note hinzufügen. 

Geschmack

Je nach Zusammensetzung des Produktes variiert auch der Geschmack. Zumeist dominiert die Art des verwendeten Honigs z.B. Eukalyptushonig sowie der Geschmack von hinzugefügten Pflanzenextrakten wie z.B. Thymian und Eibisch. Von vielen Menschen wird dies als angenehm empfunden, da der etwas bittere Geschmack des Propolis so kaum hervortritt.